Wer hat schon von kindseat.com gehört?

Postet hier bitte Links zu informativen Seiten zum Thema Reboard.

Moderator: Verseau

Wer hat schon von kindseat.com gehört?

Beitragvon nana am Sa 1. Dez 2012, 21:24

Ich bin nun seit über einem halben Jahr "Reboarder" und halte mich eigentlich, was das Thema angeht, sehr informiert. Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einem zweiten Reboarder, aber leider hat hier niemand den passenden zu verkaufen. Also suche ich ständig weiter und bin gerade auf die seite http://www.kindseats.com/ gestoßen. Ist die neu? Hab ich noch nie was von gehört und hier auch noch nichts drüber gefunden. Oder bin blind?
Kennt die jemand??

LG nana
nana
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 27. Nov 2012, 21:33

Re: Wer hat schon von kindseat.com gehört?

Beitragvon Sarah B. am Sa 1. Dez 2012, 22:36

Kenne ich nicht. Ich konnte auch kein Impressum entdecken?
Meine Kinder (*August '09 und *Juli '13) fahren im Auto nur rückwärts. :-)
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
Sarah B.
Administrator
 
Beiträge: 1053
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 13:01
Wohnort: Berlin
Kindersitz(e): Axkid Kidzofix
BeSafe iZi Combi X3
BeSafe iZi Combi X3 ISOfix
Cybex Sirona

Re: Wer hat schon von kindseat.com gehört?

Beitragvon Bernd am So 2. Dez 2012, 09:23

Doch, Impressum gibt es unter Terms and Cond...

Slowenien!
Onverso d. o. o., Leskoskova cesta 6, 1000 Ljubljana.
Bernd
 
Beiträge: 12
Registriert: So 1. Jul 2012, 08:21

Re: Wer hat schon von kindseat.com gehört?

Beitragvon Laura am So 2. Dez 2012, 09:44

Ich finde es schöner, im Inland zu kaufen. Ich kann verstehen, dass man den günstigsten Preis haben will. Aber das Angebot in Deutschland kann sich nur verbessern, wenn die Nachfrage steigt - so ist es leider in unserem System.
Momentan sagen die meisten Händler, Reboarder "lohnen" sich nicht, da sie keiner kauft. Und das ändert sich nur, wenn man fragt und kauft, sei es online oder im stationären Handel in Deutschland.
Zuletzt geändert von Laura am Sa 29. Dez 2012, 09:33, insgesamt 1-mal geändert.
Laura
 
Beiträge: 490
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 21:31

Re: Wer hat schon von kindseat.com gehört?

Beitragvon nana am So 2. Dez 2012, 12:19

@ DieZwergpertin: habt ihr denn im Laden den Akta Duologic 2? Oder wißt ihr woher ich einen bekomme? Die aus Österreich haben 5 Wochen Lieferzeit und bei carseat.se ist es mir zu teuer.

LG nana
nana
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 27. Nov 2012, 21:33

Re: Wer hat schon von kindseat.com gehört?

Beitragvon Naffi am Sa 29. Okt 2016, 15:45

Nur falls es noch jemanden interessiert wegen kindseats.com aus Slowenien. Ich habe dort nun schon zwei Reboarder bestellt. Immer auf Fragen schnell Antwort erhalten und angefragte Lieferzeiten wurden eingehalten. Als mal ein Zubehör (was nicht dringend war) bereits bei der Bestellung mit längerer Lieferzeit angegeben wurde und sich dass dann nochmal wegen dem Hersteller nach hintern verschoben hat, habe ich gleich eine E-Mail erhalten wo auch gefragt wurde, ob das Warten ok ist da ich sonst auch den Artikel stornieren kann.

Ich habe dennoch gewartet (war wie gesagt nicht dringend) und dann einige Tage später Versandbestätigung erhalten und einen Tag später war es in Österreich.

Ich kann die Seite nur empfehlen. Zugegeben es sicht nicht so Profimässig aus, aber die haben die aktuellen Modelle und wenn noch Restposten sind, dann werden die auch entsprechend noch günstiger angegeben.

Ein Argument war, dass die Versandkosten extrem günstig sind. Da zahl ich innerhalb von Österreich fast mehr. Unterm Strich hat mich der Sitz samt Zubehör über 80 Euro weniger gekostet und das obwohl die MWST. dort höher ist (in Slowenien)

Und für uns sind 80 Euro echt viel.
Naffi
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 3. Nov 2015, 02:03


Zurück zu Links zu Reboard-Seiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron