Besafe Plus - bis zu welcher Körperlänge?

Links, Testergebnisse, Fotos und mehr...

Besafe Plus - bis zu welcher Körperlänge?

Beitragvon reboard13 am Sa 24. Mai 2014, 14:15

Hallo ihr Lieben,

wir fahren nun seit einem Jahr unseren zweijährigen Sohn im Besafe combi und wir sind sehr zufrieden mit dem Sitz.
Aufgrund nerviger Autotauschaktionen - mein Mann bringt unseren Sohn morgens zur Kita, wenn ich schon arbeite- ich wiederrum muß nach der arbeit zu meinem Mann fahre, Autos tauschen und dann Sohnemann abholen.
Ich bin genervt und möchte einen Zweitsitz und gerne einen Besafe.
Das Problem: mein Sohn trägt bei 1m Körpergröße Oberteile in 104.....
Ich glaube, wir sind im besafe schon in der obersten Position.
Lohnt sich der Plus noch für uns? Ich finde überall nur kg Angaben, aber keine Körpergröße in cm
Was passiert, wenn die Gurte nicht mehr exaktin Höhe der Schulter anfängt, sondern dadrunter?

Ich wäre euch für Infos sehr dankbar :D
reboard13
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 22. Jan 2013, 18:10

Re: Besafe Plus - bis zu welcher Körperlänge?

Beitragvon Kate am Do 29. Mai 2014, 10:57

Eine direkte Angabe der Körpergröße ist nicht möglich, da das doch sehr stark von den Proportionen des Kindes abhängig ist (Oberkörper, Beine, "Speck" ;) )

Wenn ihr beim Combi schon in der letzten Position seid, würde ich wohl eher nicht mehr zum Plus greifen (außer, euer Kind wächst sehr langsam). Der Plus passt schon noch mal ein ganzes Stück länger als der Combi, aber in eurem Fall würde ich mir dann eher mal einen Axkid anschauen, die passen nämlich noch länger als der Plus, das wäre lohnenswerter.

reboard13 hat geschrieben:Was passiert, wenn die Gurte nicht mehr exaktin Höhe der Schulter anfängt, sondern dadrunter?

Was dann passiert, lässt sich schwer beantworten - ich glaube, das weiß keiner so genau ;) Grundsätzlich muss man sich deswegen einfach immer an die Angabe des jeweiligen Sitzherstellers richten. Bei BeSafe stoßen die Schultern aber ziemlich schnell an die Kopfstütze an, man kann den Sitz also kaum länger nutzen mit Gurten, die unterhalb der Schulter sitzen.
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.

Unterstütze uns durch einen klick
Kate
 
Beiträge: 776
Registriert: Do 20. Okt 2011, 10:22
Wohnort: Nähe Landshut
Kindersitz(e): Axkid Kidzofix
BeSafe iZi Combi X3 ISOfix


Zurück zu HTS (BeSafe)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste