BeSafe izi Plus - Schlafposition optimieren

nach der Babyschale geht es rückwärts weiter!
Hersteller, Modelle und Allgemeines zu Reboardern.

BeSafe izi Plus - Schlafposition optimieren

Beitragvon Jade am So 7. Sep 2014, 15:34

Hallo ihr lieben,

ich weiß das Thema Schlafposition gab es hier schon öfter. ;) Aber mich würde trotzdem mal interessieren, wie es euch mit dem BeSafe izi Plus bezgl. der Schlafposition geht. Bei uns (im VW Golf Variant) sitzt unsere Tochter trotz Schlafposition immer noch fast aufrecht und der Kopf fällt nach vorne. :(

Habe jetzt dank den Forum Tipps das Sanidini Kissen bestellt und werde mal den Tipp mit der Poolnudel ausprobieren.

Oder habt ihr speziell für den iZi PLus noch eine andere Idee? Danke im Voraus


Viele Grüße
Jade und Maus 16 Monate
Jade
 
Beiträge: 5
Registriert: So 4. Aug 2013, 19:24

Re: BeSafe izi Plus - Schlafposition optimieren

Beitragvon fritzelchen am Mo 8. Sep 2014, 18:56

Der Besafe Plus ist schwebend einbaubar. Ich nehme an, dass Du damit die Schlafposition meinst? Vielleicht kannst du mal ein Foto vom Einbau zeigen? Dann kann man sich eher was vorstellen! Danke!
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
fritzelchen
 
Beiträge: 405
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 15:35
Wohnort: München
Kindersitz(e): Britax Max-Way und Britax Multitech

Re: BeSafe izi Plus - Schlafposition optimieren

Beitragvon Jade am Mo 8. Sep 2014, 20:52

okay, werde ich morgen bei tageslicht mal machen. bei uns ist die rückbank relativ steil, sodass die schlafposition gerade mal die "abfallende rückbank" ausgleicht.

was heißt denn eigentlich schwebend einbaubar?
Jade
 
Beiträge: 5
Registriert: So 4. Aug 2013, 19:24

Re: BeSafe izi Plus - Schlafposition optimieren

Beitragvon fritzelchen am Mo 8. Sep 2014, 21:52

Ich hoffe, ich kann es ausreichend gut beschreiben.... das bedeutet, dass das Fussteil nicht auf der Rückbank steht, sondern darüber schwebt. Auf diesem Foto sieht man es ganz gut, finde ich. https://www.facebook.com/reboard.kinder ... 08/?type=1
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
fritzelchen
 
Beiträge: 405
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 15:35
Wohnort: München
Kindersitz(e): Britax Max-Way und Britax Multitech

Re: BeSafe izi Plus - Schlafposition optimieren

Beitragvon suavemente am Di 9. Sep 2014, 01:15

Die BeSafe Sitze dürfen nicht mehr mit einer Poolnudel eingebaut werden (war früher sowieso beim Combi erlaubt) Beim iZI Plus ist es, durch die schwebende Einbaumöglichkeit, sowieso überflüssig ;-)

Viel Erfolg
suavemente
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 20. Aug 2013, 19:51
Kindersitz(e): BeSafe iZi Plus & Axkid Minikid

Re: BeSafe izi Plus - Schlafposition optimieren

Beitragvon Jade am Sa 13. Sep 2014, 16:22

Hallo ihr Lieben,

habe jetzt endlich ein Foto: So sieht bei uns der eingebaute izi plus aus. Was haben wir falsch gemacht? :? LG Jade

Bild
Jade
 
Beiträge: 5
Registriert: So 4. Aug 2013, 19:24

Re: BeSafe izi Plus - Schlafposition optimieren

Beitragvon Sarah B. am Mo 15. Sep 2014, 02:57

Hallo Jade, habt Ihr Euch das Einbauvideo auf besafe.de mal angeschaut? Der iZi Plus muss zur Rückenlehne hin nicht auf dem Fahrzeugsitz aufliegen, damit steht er dann wesentlich weniger steil. Siehst Du das auf dem von Fritzelchen verlinkten Foto?

Leider ist Dein Foto sehr schlecht zu erkennen, der Fahrzeuggurt ist aber offensichtlich nicht fest genug gespannt und ich kann nicht richtig erkennen, ob der Überrollbügel überhaupt anliegt?? Kannst Du nochmal bessere Fotos machen?
Meine Kinder (*August '09 und *Juli '13) fahren im Auto nur rückwärts. :-)
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
Sarah B.
Administrator
 
Beiträge: 1053
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 13:01
Wohnort: Berlin
Kindersitz(e): Axkid Kidzofix
BeSafe iZi Combi X3
BeSafe iZi Combi X3 ISOfix
Cybex Sirona


Zurück zu Folgesitze (Reboarder)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast