Befestigung Zusatzgurte im aktuellen Sharan

nach der Babyschale geht es rückwärts weiter!
Hersteller, Modelle und Allgemeines zu Reboardern.

Befestigung Zusatzgurte im aktuellen Sharan

Beitragvon Morgaine47 am Mo 19. Jan 2015, 18:13

Die Minimaus wird als nächstes einen Reboarder bekommen. Zur Zeit teste ich den iZi Plus von einer Freundin in meinem Auto. Ziel ist herauszubekommen, ob im Folgesitz weniger gebrüllt wird als in der Babyschale. Die Zusamtgurte sind um die Seitenwangen des Beifahrersitzes geschlungen wie in der Anleitung gezeigt. Mit der Lösung bin ich aber nicht ganz glücklich, da man den Beifahrersitz jetzt nicht mehr verschieben kann (ohne die Gurte neu zu straffen oder zu lockern). Ich sitze aber gerne weniger steil wie mein Mann. Und der Kindersitz soll am Vordersitz anliegen (die 25 cm Absatnd sind utopisch - auch im Sharan). In der Bedienungsanleitung des iZi Plus steht dass weitere Befestigungsmöglichkeiten auf der Besafe-Homepage zu finden sind, die habe ich aber nicht gefunden (vielleicht war ich auch zu blöd).
Weiß jemand wo ich das finde? Und noch besser, wer hat einen Sharan (oder Alhambra) und hat die Gurte anders befestigt und aknn mir erklären wo und wie (gerne auch mit Bild).

Unter der Schiene würde wahrscheinlich durchgehen, aber die Schiene endet so weit vorne, der Vordersitz geht weiter zurück. Man müsste ja auch vor der Verschraubung durchziehen, das funktioniet meine ich nicht. Daher hoffe ich hier auf Erfahrungen.
Große Tochter *17.09.2007
Kleiner Sohn *14.08.2010
Minimaus *06.06.2014

Live long and prosper!
Morgaine47
 
Beiträge: 36
Registriert: So 4. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Zwischen Sinsheim und Mosbach
Kindersitz(e): HTS Besafe iZi Plus
Kiddy Guardian Pro 2
Cybex Solutionfix 2

Re: Befestigung Zusatzgurte im aktuellen Sharan

Beitragvon Sinsiria am Mo 19. Jan 2015, 22:31

Hallo,

doch die meisten habe sie vor der letzten Schraube durch gezogen und dann nach hinten gezogen. Oft kommst du nicht genau an der Schraube durch, sondern weiter vorne und dann zieht man den Spanngurt nach hinten. Bei BeSafe sind die ja recht lang.

Du kannst aber die mitgelieferten Ösen unter die Schienen von einer Vertragswerkstatt bauen lassen. Dann hast du da ein schmales längliches Loch und dann kannst du da die Spanngurte durchziehen und dann halt festmachen.
LG
Sinsiria mit Timon 3/08 + Pumbaa 7/11 + Simba 6/13
Sinsiria
 
Beiträge: 295
Registriert: So 27. Jan 2013, 21:48
Kindersitz(e): HTS iZi BeSafe Combi X4 Isofix, HTS BeSafe iZi Plus im Dacia Dokker
Klippan Triofix im Astra
Römer/Britax FirstClassPlus im Fabia

Re: Befestigung Zusatzgurte im aktuellen Sharan

Beitragvon Morgaine47 am Di 20. Jan 2015, 14:10

Hast Du das schon im aktuellen Sharan gesehen? Denn mir kommt das so vor, als würde der Vordersitz dann imemr gegen die Spanngurte kommen bzw. über die drüberfahren (was sicher nicht funktioniert). Die Schraube an den Schienen ist wirklich weit vorne. Dahinter kommen locker noch 10 bis 15 cm Schiene. Und das Gegenstück am Autositz fährt über das Schienenende hinaus, wenn man den Sitz ganz zurück macht. So wie die Sitze jetzt sind ist das Gegenstück zur Schiene etwa am Ende der Schiene.

Ganz suoer könnte man dei Ösen an die Schienen der Rücksitze anschrauben. Da ist die vordere Schraube ganz vorne udn da schaut einiges an Schiene unter dem Sitz hervor. Ob ich mal Fotos mache und bei Besafe die Genehmigung dafdür einhole? Kann das erfolgsversprechend sein?
Große Tochter *17.09.2007
Kleiner Sohn *14.08.2010
Minimaus *06.06.2014

Live long and prosper!
Morgaine47
 
Beiträge: 36
Registriert: So 4. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Zwischen Sinsheim und Mosbach
Kindersitz(e): HTS Besafe iZi Plus
Kiddy Guardian Pro 2
Cybex Solutionfix 2

Re: Befestigung Zusatzgurte im aktuellen Sharan

Beitragvon Sinsiria am Di 20. Jan 2015, 18:24

Nein habe ich nicht. Aber diese Ösen kann man ja auch so verbauen, dass sie unter den Sitz schauen, die müssen ja nicht nach hinten schauen.
Und ja es ist oft so, dass der Sitz dann über die Gurte fahren würde. Aber der Sitz soll ja soweit hinten sein, dass er am Kindersitz anliegt, da ihr wohl eher keine 25cm Abstand bekommt und dann müsste der Beifahrersitz ja nicht mehr bewegt werden und fährt nicht über die Gurte


Sent from my Spülmaschine
LG
Sinsiria mit Timon 3/08 + Pumbaa 7/11 + Simba 6/13
Sinsiria
 
Beiträge: 295
Registriert: So 27. Jan 2013, 21:48
Kindersitz(e): HTS iZi BeSafe Combi X4 Isofix, HTS BeSafe iZi Plus im Dacia Dokker
Klippan Triofix im Astra
Römer/Britax FirstClassPlus im Fabia

Re: Befestigung Zusatzgurte im aktuellen Sharan

Beitragvon Morgaine47 am Di 20. Jan 2015, 20:44

Wenn der Beifahrersitz so weit hinten ist, dass er am Kindersitz anlehnt, dann muss der Sitz über die Gurte fahren oder mit Ösen sind diese dann deutlich unter dem Sitz. 25 cm Absatnd geht aber auch nicht. Diese Schienen sind wirklich extrem kurz und die Schraube sehr weit vorne. Ich versteh auch nicht, warum die nicht ganz hinten ist.

Ich hoffe hier findet sich noch ein Sharan-Fahrer der die Gurte nicht am Vordersitz hat.
Große Tochter *17.09.2007
Kleiner Sohn *14.08.2010
Minimaus *06.06.2014

Live long and prosper!
Morgaine47
 
Beiträge: 36
Registriert: So 4. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Zwischen Sinsheim und Mosbach
Kindersitz(e): HTS Besafe iZi Plus
Kiddy Guardian Pro 2
Cybex Solutionfix 2

Re: Befestigung Zusatzgurte im aktuellen Sharan

Beitragvon Sinsiria am Di 20. Jan 2015, 21:24

Bist du bei FB?

Da hatte mal Markus Bilder gepostet, wie man den Sitz noch befestigen kann.

Wenn du auch in der Gruppe bist, dann schreib mir mal deinen Namen per PN und ich markiere dich
LG
Sinsiria mit Timon 3/08 + Pumbaa 7/11 + Simba 6/13
Sinsiria
 
Beiträge: 295
Registriert: So 27. Jan 2013, 21:48
Kindersitz(e): HTS iZi BeSafe Combi X4 Isofix, HTS BeSafe iZi Plus im Dacia Dokker
Klippan Triofix im Astra
Römer/Britax FirstClassPlus im Fabia

Re: Befestigung Zusatzgurte im aktuellen Sharan

Beitragvon Morgaine47 am Mi 21. Jan 2015, 13:06

Ich bin leider nicht bei FB.
Große Tochter *17.09.2007
Kleiner Sohn *14.08.2010
Minimaus *06.06.2014

Live long and prosper!
Morgaine47
 
Beiträge: 36
Registriert: So 4. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Zwischen Sinsheim und Mosbach
Kindersitz(e): HTS Besafe iZi Plus
Kiddy Guardian Pro 2
Cybex Solutionfix 2

Re: Befestigung Zusatzgurte im aktuellen Sharan

Beitragvon chriss am Do 22. Jan 2015, 12:02

Ich hab unter der Schiene durchgeschlauft kann morgen Fotos machen denn das Auto wieder zu hause ist.
chriss
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 8. Nov 2011, 23:36

Re: Befestigung Zusatzgurte im aktuellen Sharan

Beitragvon Morgaine47 am Do 22. Jan 2015, 14:22

chriss hat geschrieben:Ich hab unter der Schiene durchgeschlauft kann morgen Fotos machen denn das Auto wieder zu hause ist.


Das wäre super. Danke.
Große Tochter *17.09.2007
Kleiner Sohn *14.08.2010
Minimaus *06.06.2014

Live long and prosper!
Morgaine47
 
Beiträge: 36
Registriert: So 4. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Zwischen Sinsheim und Mosbach
Kindersitz(e): HTS Besafe iZi Plus
Kiddy Guardian Pro 2
Cybex Solutionfix 2

Re: Befestigung Zusatzgurte im aktuellen Sharan

Beitragvon Morgaine47 am Fr 23. Jan 2015, 11:38

Es hat geklappt! Freu! Zumindest auf der einen Seite. Drunter durch schieben und dann verschlaufen ging wie gedacht nicht, dann kann man den Beifahrersitz nicht ausreichend zurückschieben. Ich mit 170 cm bin mit den Knien dann am Handschuhfach.
Aber in einem anderen Forum gelesen: Auch hinter der Schraube noch mal durchfädeln und dann verschlaufen funktioniert. Ist noch nicht optimal festgezogen aber das Prinzip konnte ich testen. Der Sitz geht ausreichend zurück und die Gurte stören auch nicht. Gemacht habe ich das jetzt außen, innen ist bestimmt extrem fummelig. Probieren udn wieter optimieren (die Schlaufe ist noch nciht richtig fest) geht gerade leider nicht, da die Minimuas extrem quengelig heute ist und sich quasi nciht ablegen lässt. Das eben habe ich in 2 Etappen gebaut und sie dabei ind en Sitz verfrachtet. Aber länger geht nicht. Optimla muss es ja auch erst sein,w enn wir den Sitz haben, jetzt ist ja nur provisorisch. Ich bin optimistsich, dass mein Mann das dann hinbekommt.
Ösen müssten dann aber doch auch gehen.
Große Tochter *17.09.2007
Kleiner Sohn *14.08.2010
Minimaus *06.06.2014

Live long and prosper!
Morgaine47
 
Beiträge: 36
Registriert: So 4. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Zwischen Sinsheim und Mosbach
Kindersitz(e): HTS Besafe iZi Plus
Kiddy Guardian Pro 2
Cybex Solutionfix 2


Zurück zu Folgesitze (Reboarder)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron