Suzuki sx4 GY und Max Way

nach der Babyschale geht es rückwärts weiter!
Hersteller, Modelle und Allgemeines zu Reboardern.

Suzuki sx4 GY und Max Way

Beitragvon --Annica-- am Sa 3. Sep 2016, 13:52

Hallo zusammen! Ich habe da eine Frage und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Mein Schwiegervater hat sich ein neues gebrauchtes Auto ( Suzuki sx4 GY von 2007) gekauft :? Und jetzt steht der Max Way nicht auf der Typenliste... Auf der Homepage von Britax wird bei diesem "Finder" angezeigt, dass der May Way für dieses Auto nicht geeignet sei. Das Auto hat keine Staufächer, und was mich stutzig macht ist dass das baugleiche Auto von Fiat ( der Sedici von 2006) aber in der Typenliste steht und dort der Max Way rein darf. Was mache ich denn jetzt? Kann ich den Max Way doch einbauen?

Ach ja, sind der Max Way und der Max Fix II baugleich? Der Fix darf nämlich in den Suzuki eingebaut werden...

Viele Grüße,
Annica
--Annica--
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 8. Jul 2014, 18:03

Re: Suzuki sx4 GY und Max Way

Beitragvon TM-Nadine am So 11. Sep 2016, 09:30

Hallo Annica,

Typenlisten sind nie abschließend.Ihr könnt den Sitz nachträglich aufnehmen lassen.Das geht am Besten bei eurem Fachhändler vor Ort. :-)

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
TM-Nadine
 
Beiträge: 156
Registriert: So 3. Feb 2013, 22:25
Kindersitz(e): Römer Multitech 2, Recaro Polaric,Besafe izi Kid, Hauck Varioguard, Römer First Class(Pseudo)


Zurück zu Folgesitze (Reboarder)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron