Zweitsitz für Hyundai ix20 und Golf

Grundsätzliches und wissenswertes über die Folgesitze

Zweitsitz für Hyundai ix20 und Golf

Beitragvon Knuff's am Fr 2. Mai 2014, 11:50

Hallo liebe Forengemeinschaft,

da ich unser Auto mit eingebautem Basafe Plus bald öfters beruflich nutzen werde und wir den Sitz dort nicht immer ein- und ausbauen wollen suchen wir einen Zweitsitz. Meine Schwiegereltern (wo unser Sohn dann viel sein wird) fahren einen Hyundai ix20 und meine Frau träumt von einem MX-5 als Zweitwagen, vielleicht wird es aber auch ein Golf ;) Beim MX-5 sollte der Sitz am liebsten mit abgeschaltetem Airbag auf dem Beifahrersitz. Bei ix20 und Golf hinter den Beifahrer.

Wir favorisieren zur Zeit eine Minikid, der laut Herstellerliste für dem MX-5 und den Golf zugelassen ist. Der ix20 steht noch nicht drin, ist aber ja auch ein recht neues Modell. Der Sitz muss auf jeden Fall einfach und schnell einbaubar sein, so dass auch die Großeltern ihn gerne und einfach benutzen können.

Was denkt ihr dazu?

LG

P.S: Sitzangebote bitte hier
Zuletzt geändert von Knuff's am Mi 21. Mai 2014, 14:57, insgesamt 4-mal geändert.
Knuff's
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 23:23
Wohnort: OWL
Kindersitz(e): BeSafe iZi Plus
Axkid Minikid

Re: Zweitsitz für Hyundai ix20 und voraussichtlich Mazda MX-

Beitragvon Sarah B. am Fr 2. Mai 2014, 14:14

Axkid und MX5 auf deBeifahrersitz klappt super, zumnindest hatte ich neulich einen hier, wo die Fahrerin noch komplett ihren Seitenspiegel sehen konnte.
Meine Kinder (*August '09 und *Juli '13) fahren im Auto nur rückwärts. :-)
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
Sarah B.
Administrator
 
Beiträge: 1053
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 13:01
Wohnort: Berlin
Kindersitz(e): Axkid Kidzofix
BeSafe iZi Combi X3
BeSafe iZi Combi X3 ISOfix
Cybex Sirona

Re: Zweitsitz für Hyundai ix20 und voraussichtlich Mazda MX-

Beitragvon Knuff's am Fr 2. Mai 2014, 19:19

Vielen Dank, das klingt schonmal gut. Weißt du zufällig welches Baujahr das war?

LG
Knuff's
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 23:23
Wohnort: OWL
Kindersitz(e): BeSafe iZi Plus
Axkid Minikid

Re: Zweitsitz für Hyundai ix20 und voraussichtlich Mazda MX-

Beitragvon Sarah B. am Fr 2. Mai 2014, 23:35

Nein, leider nicht.
Meine Kinder (*August '09 und *Juli '13) fahren im Auto nur rückwärts. :-)
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
Sarah B.
Administrator
 
Beiträge: 1053
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 13:01
Wohnort: Berlin
Kindersitz(e): Axkid Kidzofix
BeSafe iZi Combi X3
BeSafe iZi Combi X3 ISOfix
Cybex Sirona

Re: Zweitsitz für Hyundai ix20 und Mazda MX-5 oder Golf

Beitragvon Knuff's am Mi 7. Mai 2014, 19:10

N'abend!

Also wir haben uns jetzt einen Minikid bestellt und ein paar Ösen extra. Diese werden dann in unserem Zweitwagen eingebaut und die Originalgurte kommen zu Oma & Opa ins Auto und bleiben da auch (so wird da nichts baulich verändert)

Ich glaube das ist eine gute Lösung und der Minikid mit seinen selbst spannenden Spanngurten und der selbstanpassenden Kopfstütze mit etwas Erklärung auch gut für Oma & Opa geeignet ;)

LG
Knuff's
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 23:23
Wohnort: OWL
Kindersitz(e): BeSafe iZi Plus
Axkid Minikid

Re: Zweitsitz für Hyundai ix20 und Mazda MX-5 oder Golf

Beitragvon Sarah B. am Mi 7. Mai 2014, 21:52

Super, wünsche Euch viel Erfolg. :-)
Meine Kinder (*August '09 und *Juli '13) fahren im Auto nur rückwärts. :-)
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
Sarah B.
Administrator
 
Beiträge: 1053
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 13:01
Wohnort: Berlin
Kindersitz(e): Axkid Kidzofix
BeSafe iZi Combi X3
BeSafe iZi Combi X3 ISOfix
Cybex Sirona


Zurück zu Grundsätzliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast