Neues Auto und unser Besafe

Combi X3:
0-18kg rückwärts (5-Punktgurtsystem) - Sicherung im Auto mit Fahrzeug-Dreipunktgurt + Standfuß + Überrollbügel + Zusatzgurte
9-18kg vorwärts (5-Punktgurtsystem) - Sicherung im Auto mit Fahrzeug-Dreipunktgurt

Combi X3 ISOfix:
0-18kg rückwärts mit ISOfix (5-Punktgurtsystem) - Sicherung im Auto mit ISOfix + Standfuß + Überrollbügel
9-18kg vorwärts (5-Punktgurtsystem) - Sicherung im Auto mit Fahrzeug-Dreipunktgurt

iZi Plus
0-25kg rückwärts (5-Punktgurtsystem) - Sicherung im Auto mit Fahrzeug-Dreipunktgurt + Standfuß + Überrollbügel + Zusatzgurte

Sitzposition nach Einbau verstellbar.
Hersteller: http://www.besafe.de. Verfügbar in Deutschland!
UVP Combi ohne ISOfix ab 379,- € UVP Combi mit ISOfix ab 469,- € UVP iZi Plus ab 449,- €

Neues Auto und unser Besafe

Beitragvon AugMa79 am Fr 2. Mai 2014, 11:23

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr könnt mir einen Rat geben. Der Kauf eines größeren Autos steht zwecks weiterer Familienplanung an. Zur Zeit fahren wir einen Mazda 2 und unser Sohn im Besafe izi Ccombi x3.
Das neue (gebrauchte) Auto soll ein Renault Grand Scenic, aktuelles Modell, werden. Auf allen drei Sitzen der Rückbank ist IsoFix vorhanden, so dass künftig auch weitere Kindersitze passen werden.
Nun aber die eigentliche Frage : an den jeweils äußeren Plätzen gibt es Bodenfächer. Darf der Besafe dort platziert werden? Natürlich mit Füllstücken? Und wenn ja, wo bekommen wir diese? Darf man einfach Styropor verwenden?

Danke schon mal im Voraus und liebe Grüße
Liebe Grüße
Sanne mit Jakob* 08/12
Benutzeravatar
AugMa79
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 20:45
Kindersitz(e): HTS Besafe iZi Combi X3

Re: Neues Auto und unser Besafe

Beitragvon TM-Nadine am So 4. Mai 2014, 22:57

Hallo
Bitte wende dich per Mail an team@reboard-kindersitze.info
dort bekommst du Infos zu den Staufächern. :-)
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
TM-Nadine
 
Beiträge: 156
Registriert: So 3. Feb 2013, 22:25
Kindersitz(e): Römer Multitech 2, Recaro Polaric,Besafe izi Kid, Hauck Varioguard, Römer First Class(Pseudo)

Re: Neues Auto und unser Besafe

Beitragvon AugMa79 am Mi 7. Mai 2014, 20:38

Super, wird erledigt! :)
Liebe Grüße
Sanne mit Jakob* 08/12
Benutzeravatar
AugMa79
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 20:45
Kindersitz(e): HTS Besafe iZi Combi X3


Zurück zu HTS Besafe iZi Combi X3 / Combi X3 ISOfix / iZi Plus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron