Reboarder für 3,5 Jährigen?

Was für Vorteile haben diese Sitze?

Moderator: Verseau

Reboarder für 3,5 Jährigen?

Beitragvon karllottamama am Mi 6. Feb 2013, 09:54

Hallo an alle Reboard-Spezialisten,

ich werde demnächst für meine Tochter(8 Monate) einen Reboarder besorgen.
Jetzt bin ich am überlegen, ob ich für meinen Sohn auch noch einen mit kaufe.Er ist mitlerweile 3,5 Jahre alt, aber die gibt es ja jetzt schon bis 25kg.Da würde mein kleiner Schmalhans auf jeden Fall noch einige Jahre reinpassen.
Bisher ist er immer in einem Fangkörpersitz gefahren, weil meinem Mann damals ein Reboarder zu teuer war und ich mich leider nicht durchsetzten konnte.
Das ärgert mich sehr. :evil:

Also meine Frage an euch: Macht eine Reboader-Neuanschaffung mit über 3 Jahren denn noch Sinn?

Danke schon mal für eure Antworten.
karllottamama
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 22:34
Kindersitz(e): BeSafe izi sleep
BeSafe izi combi x2
BeSafe izi combi x1 isofix

Re: Reboarder für 3,5 Jährigen?

Beitragvon Securité am Mi 6. Feb 2013, 21:13

Hallo! Wie groß und schwer ist dein "Schmalhans" denn? Sinn macht es auf jeden Fall, wenn er größen- und gewichtstechnisch klein ausfällt für sein Alter. Rückwärts ist immer sicherer. :)
Mit Maxi (07/10) und Mini (09/12) rückwärts sicher unterwegs!

Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V. Unterstütze uns durch einen Klick!
Benutzeravatar
Securité
Administrator
 
Beiträge: 912
Registriert: Do 13. Okt 2011, 16:31
Wohnort: Mittelfranken, zwischen Eichstätt, Nürnberg, Ansbach und Donauwörth
Kindersitz(e): BeSafe iZi Combi X3 mit und ohne Isofix, Axkid Kidzofix, Cybex Sirona

Re: Reboarder für 3,5 Jährigen?

Beitragvon karllottamama am Mi 6. Feb 2013, 22:43

Mein Kleiner wiegt jetzt ca. 14,5 kg.Würde also vom Gewicht her noch locker in einen bis 18kg passen.
Er hat seit er 1 Jahr war ca. 2kg pro Jahr zugenommen,d.h., wenn das so weiter geht würde er mit 9 Jahren noch in einen Reboarder bis 25kg passen :lol:
Wie groß er ist weiß ich nicht genau, ich schätze so ein knapper Meter.Er ist auf jeden Fall nicht der größte in seiner Altersgruppe.
karllottamama
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 22:34
Kindersitz(e): BeSafe izi sleep
BeSafe izi combi x2
BeSafe izi combi x1 isofix

Re: Reboarder für 3,5 Jährigen?

Beitragvon mimi am Mi 6. Feb 2013, 22:46

Mit einem knappen Meter dürfte er noch in den Axkid Kidzone/Kidzofix (bis 25kg), Römer MultiTech (bis 25kg) und den Klippan Kiss (bis 18kg rückwärts, danach vorwärts mit Fahrzeuggurt) passen.

Probiert es einfach mal aus, dann seht ihr, wieviel Platz er noch nach oben hat. Es hängt auch etwas von der Länge seines Oberkörpers ab; bei Sitzriesen ist es eher vorbei mit dem Reboardfahren als bei Langbeinen. ;-)
Eva mit K. *12/10
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
mimi
 
Beiträge: 977
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 14:01
Kindersitz(e): BeSafe iZi Combi X3 Isofix
Axkid Minikid

Re: Reboarder für 3,5 Jährigen?

Beitragvon jeyelle am Do 7. Feb 2013, 00:28

Klippan Triofix... nicht Klippan Kiss.
da hat mimi kurz die Modelle verwechselt ;)
jeyelle
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 29. Nov 2012, 20:56
Kindersitz(e): Axkid kidzofix und bei Oma HTS Besafe Izi Combi X3

Re: Reboarder für 3,5 Jährigen?

Beitragvon karllottamama am Do 7. Feb 2013, 12:18

Über den Axkid kidzone habe ich auch schon nachgedacht.
Weiß zufällig jemand, ob es in Thüringen einen Axkid-Händler gibt?
Oder wohnt vielleicht jemand mit Axkid in Thüringen und würde mich mal ausprobieren lassen? :roll:
karllottamama
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 22:34
Kindersitz(e): BeSafe izi sleep
BeSafe izi combi x2
BeSafe izi combi x1 isofix

Re: Reboarder für 3,5 Jährigen?

Beitragvon sunflower am Do 7. Feb 2013, 13:00

Securité hat geschrieben: wenn das so weiter geht würde er mit 9 Jahren noch in einen Reboarder bis 25kg passen :lol:

Mein Großer ist 7 1/2, ist 1,29 cm und wiegt 23,5 kg; also so abwegig ist das nicht :)
Aber an der Größe scheitert es ;)
sunflower
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:42
Kindersitz(e): Großer (6/05) und Mittlerer (11/08) im Cybex Solution X;
Kleine (7/11) im Cybex Sirona

Re: Reboarder für 3,5 Jährigen?

Beitragvon mimi am Do 7. Feb 2013, 22:21

Jeyelle, danke. Es war wohl schon zu spät. ;-) :oops:
Eva mit K. *12/10
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
mimi
 
Beiträge: 977
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 14:01
Kindersitz(e): BeSafe iZi Combi X3 Isofix
Axkid Minikid

Re: Reboarder für 3,5 Jährigen?

Beitragvon Verseau am Sa 23. Mär 2013, 21:26

Karllottamama
thüringen an der grenze zu bayern oder eher oben?
Ich hab Kunden in der Coburgergegend, auch mit Axkid Sitzen.

Wenn du magst kann ich die mal fragen, wegen einem Probesitzen.

ansonsten findest du vielleicht jem. in der PLZ liste:
http://reboard-kindersitz.info/forum/vi ... f=53&t=252
Axkid Duofix und Diono Monterey 2 im Ford S-Max
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Unterstütze uns durch einen klick
Verseau
 
Beiträge: 793
Registriert: Do 13. Okt 2011, 17:30
Wohnort: Kreis NEA
Kindersitz(e): Cybex Sirona,
BeSafe iZi Combi X3,
BeSafe iZi Combi X3 fix,
BeSafe iZi Up X3 Fix,
BeSafe iZi Up X2,
Axkid Kidzofix,
Klippan Triofix,
Britax/Römer MaxWay,


Zurück zu Warum eigentlich Reboard-Kindersitze?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste