Axkid Kidzofix

Was für Vorteile haben diese Sitze?

Moderator: Verseau

Axkid Kidzofix

Beitragvon Caramel am So 10. Nov 2013, 16:43

Hallo ihr lieben

Ich bin neu im Forum und habe gleich eine Frage

Meine Tochter (14 Monate alt) braucht demnächst einen neuen Kindersitz. Eigentlich haben wir uns für den Axkid kidzofix entschieden. nun hab ich aber gelesen, dass dieser im letzten test ''versagt'' hat, sprich die isofiz fixierung versagt hat. nun frag ich mich ob dieses problem schon wider behoben ist, wenn wir nach weihnachten einen kaufen.

Die andere frage die ich noch habe ist, wo ich den so einen Axkid Kidzofix bekomme. (ich wohne in der schweiz)
ist es sinnvoll ihn bis an die deutsche grenze schicken zu lassen und ihn da abzuholen? oder gibt es in der nähe der deutschen grenze ein Babyfachmarkt wo man den gleich kaufen kann?

Ich danke euch schonmal im voraus für die antworten
Caramel
 
Beiträge: 1
Registriert: So 10. Nov 2013, 16:34

Re: Axkid Kidzofix

Beitragvon fritzelchen am So 10. Nov 2013, 21:24

Schau mal auf der Reboarderkarte hier im Forum, es gibt auch Händler in der Schweiz!
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
fritzelchen
 
Beiträge: 405
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 15:35
Wohnort: München
Kindersitz(e): Britax Max-Way und Britax Multitech

Re: Axkid Kidzofix

Beitragvon bebe am Do 12. Dez 2013, 09:38

LIebe Caramel

Aus welcher Gegend in der Schweiz bist du denn? Schau mal hier: www.reboard-kindersitze.ch

Da findest Du alle Adressen, bei denen du den Axkid Kidzofix kaufen kannst.

Das Problem mit den Isofixkonnektoren wurde in der Zwischenzeit behoben und existiert nicht mehr.

LG BEBE
bebe
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 5. Mär 2013, 14:50


Zurück zu Warum eigentlich Reboard-Kindersitze?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron