Die sitzen da eh nicht bis 4 Jahre drin

ja, aber ... wer kennt das nicht?
Sammelt und tauscht die besten Argumente ...

Moderator: Verseau

Re: Die sitzen da eh nicht bis 4 Jahre drin

Beitragvon Stephanie am Mi 7. Mai 2014, 09:28

Hallo allerseits,

also wir hatten vor einiger Zeit bei einem Kindergeburtstag die kleinste und jüngste mit 4,5 Jahren und 17kg im BeSafe von unserem kleinen Sohnemann (14 Monate) angeschnallt, weil der mit Papa daheim blieb.

Ich muss sagen, sie kannte das überhaupt nicht aber es kam kein gemecker oder ähnliches. Sie fand es total spaßig mit den Kindern auf der Bank hinter ihr Faxen zu machen und nach vorne schauen zum Fahrer fand sie wesentlich weniger interressant. Soviel zum Thema die sitzen da nicht mehr drin, wenn die älter sind :D

Und mein Großer hat sich mit seinen 6 Jahren auch schon beschwert, dass er in Fahrtrichtung sitzt statt rückwärts :lol:

LG Stephanie
Stephanie
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 20. Mär 2014, 16:28

Re: Die sitzen da eh nicht bis 4 Jahre drin

Beitragvon Morgaine47 am Mo 19. Jan 2015, 19:00

Die Tochter meiner Freundin wurde schon früh vorwärts gesetzt. Jetzt habe ich sie für den Kleinen über Reboarder aufgeklärt und da die Große ja auch erst 2,5 Jahre alt ist hat sie auch einen bekommen. Und findet rückwärtsfahren voll in Ordnung, trotz schon langem vorwärtsfahren vorher.
Große Tochter *17.09.2007
Kleiner Sohn *14.08.2010
Minimaus *06.06.2014

Live long and prosper!
Morgaine47
 
Beiträge: 36
Registriert: So 4. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Zwischen Sinsheim und Mosbach
Kindersitz(e): HTS Besafe iZi Plus
Kiddy Guardian Pro 2
Cybex Solutionfix 2

Vorherige

Zurück zu Die großen ABERs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast