Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

zum Thema Autokindersitze und speziell zum Thema Reboard

Moderator: Verseau

Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Michaela am Di 18. Okt 2011, 12:50

Hallo,

wir wollen heute im Laufe des Tages den Combi x3 bestellen und werden uns nicht einig, welches Zubehör wir dazu nehmen sollen.

Wie nützlich ist ein Sommerbezug aus Frottee?

Wie groß ist der Spiegel von BeSafe, ich konnte im Zwergpertenshop keine Maße finden? Wo genau wird der Spiegel befestigt? An der Kopfstütze? Die wollten wir eigentlich abnehmen, damit unsere Tochter besser nach hinten rausgucken kann :-/ Gleiche Frage zum Trittschutz, der wird doch eigentlich auch an der Kopfstütze befestigt, oder?

Danke.
Liebe Grüße, Michaela

mit Tochter *02/2011 im Axkid Minikid und Sohn *09/2013 im Cybex Sirona

Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Michaela
 
Beiträge: 233
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 12:57
Wohnort: Thüringen
Kindersitz(e): Axkid Minikid
Cybex Sirona
Britax Hi Way
Maxi Cosi Rodi AP

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon karibuni am Mi 19. Okt 2011, 20:47

Ich habe diesen Spiegel von Jako'o, er wird dann der Kopfstütze befestigt, ist rund durchmesser so 20 cm denke ich..... ich kann das Kind gut sehen, in der Babyschale wie im Reboarder, und das Baby mich :lol: :lol:

Als Trittschutz hatte ich schon vorhermal so günstige "Sitzschoner" gekauft, weil mein Neffe im Auto immer so gekrümelt hat .

Sommerbezug habe ich nicht, ich habe diese Einlage, im Winter schön warm im Sommer kühle Rückseite.....
Liebe Grüße

Karibuni



Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Unterstütze uns durch einen klick
Benutzeravatar
karibuni
 
Beiträge: 140
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 18:13
Wohnort: Daheim
Kindersitz(e): Britax Hi-Way
Besafe Izi Combi X3
Besafe Izi Sleep

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon DoreleBritax am Mi 19. Okt 2011, 21:11

Trittschutz und spiegel werden an der kopfstütze befestigt. Der sommerbezug hilft prima gegen das aufheizen des sitzes. Nachdem alle farben schwarze elemente haben finde ich ihn schon sehr sinnvoll.
Grüße Dorele

Team reboard-kindersitz.info
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.

Unterstütze uns durch einen
klick
Benutzeravatar
DoreleBritax
Administrator
 
Beiträge: 299
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 12:41
Wohnort: Freising
Kindersitz(e): Axkid Minikid und Cybex Sirona im Skoda Octavia Kombi und Kia Ceed, Axkid Kidzofix und Besafe iZi X3 combi als als Zweitsitze.

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon mimi am Do 20. Okt 2011, 21:29

Dieser Trittschutz könnte evtl. interessant sein. Den werden wir uns wohl kaufen.
Eva mit K. *12/10
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
mimi
 
Beiträge: 977
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 14:01
Kindersitz(e): BeSafe iZi Combi X3 Isofix
Axkid Minikid

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Juli am Sa 22. Okt 2011, 15:59

Wir haben als Sommerbezug ein Handtuch! Einfach Gurtschlitze reinschneiden und es erfüllt den gleichen Zweck ;-) Als Trittschutz habe ich auch ein altes Handtuch über die Rückbank gemacht. Das geht auch etwas unter den Sitz, gegen trockenen Dreck und Krümel reicht es allemal. Mit Matschschuhen kommt mir eh keiner ins Auto!

Auf den Spiegel würde ich nicht verzichten wollen, wir haben einen von Fisherprice der auch ohne Kopfstütze befestigen geht. Wenn ihr in der Mitte ne Kopfstütze habt könnt ihr den Spiegel ja auch da ran machen und die, die die Aussicht versperrt, weg machen!

Lg
Rückwärts, aber sicher!

Stella (11/09) fährt im Duologic I und genießt die tolle aussicht
Juli
 
Beiträge: 110
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:57
Wohnort: Beierfeld
Kindersitz(e): Graco Duologic 1

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon marama am Sa 22. Okt 2011, 17:18

Unsere Rückmeldungen von unseren Kunden sehen so aus:
Ein Spiegel ist fast schon ein Muss da man sonst zu oft in Versuchung ist nach hinten zu schauen wobei man dann eh das Kind nicht sieht. Die meisten loben den EasyView Spiegel.
Der Sommerbezug ist nicht schlecht bei Kindern die viel schwitzen und in der Schmuddelzeit da man nicht immer verhindern kann dass die Kinder mal mit einer feuchten sandigen Hose in Auto müssen. Schuhe kann ich ausziehen aber das Kind nicht immer :-) Den Sommerbezug kann man dann einfach mal schnell waschen.
Wenn einen Schutz für die Autopolster dann unbedingt darauf achten dass er die Rückenlehne UND die Sitzfläche bedeckt. Da gibt es inzwischen einige Modelle die dies können: Der Trittschutz von BeSafe (für Isofix Sitze unbedingt auf den mit Schlitzen achten da es zwei verschiedene Versionen gibt) ist super und auch die Grip It von Sunshine kids ist nicht ganz schlecht........
marama
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Okt 2011, 12:22
Wohnort: 88677 Markdorf

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Verseau am Sa 22. Okt 2011, 17:39

oder ne Hundeschutzdecke :D
Axkid Duofix und Diono Monterey 2 im Ford S-Max
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Unterstütze uns durch einen klick
Verseau
 
Beiträge: 793
Registriert: Do 13. Okt 2011, 17:30
Wohnort: Kreis NEA
Kindersitz(e): Cybex Sirona,
BeSafe iZi Combi X3,
BeSafe iZi Combi X3 fix,
BeSafe iZi Up X3 Fix,
BeSafe iZi Up X2,
Axkid Kidzofix,
Klippan Triofix,
Britax/Römer MaxWay,

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Michaela am Sa 22. Okt 2011, 19:40

Hallo,

danke euch. Wir haben jetzt den Spiegel mitbestellt und schauen dann halt mal, wie wir den befestigen. Dann muss halt die Kopfstütze erstmal drin bleiben, aber ich glaube im Moment könnte unsere Tochter eh noch nicht über die Rückbank drübergucken, insofern geht es. In der Mitte haben wir leider keine Kopfstütze.
Liebe Grüße, Michaela

mit Tochter *02/2011 im Axkid Minikid und Sohn *09/2013 im Cybex Sirona

Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Michaela
 
Beiträge: 233
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 12:57
Wohnort: Thüringen
Kindersitz(e): Axkid Minikid
Cybex Sirona
Britax Hi Way
Maxi Cosi Rodi AP

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Juli am Sa 22. Okt 2011, 21:55

marama hat geschrieben: Schuhe kann ich ausziehen aber das Kind nicht immer :-)


Warum kann das Kind die Schuhe nicht immer ausziehen? Im Auto brauch das Kind doch keine Schuhe, da können die Matschstiefel ja auch im Fußraum stehen bleiben.
Rückwärts, aber sicher!

Stella (11/09) fährt im Duologic I und genießt die tolle aussicht
Juli
 
Beiträge: 110
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:57
Wohnort: Beierfeld
Kindersitz(e): Graco Duologic 1

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Michaela am Sa 22. Okt 2011, 22:06

Juli hat geschrieben:
marama hat geschrieben: Schuhe kann ich ausziehen aber das Kind nicht immer :-)


Warum kann das Kind die Schuhe nicht immer ausziehen? Im Auto brauch das Kind doch keine Schuhe, da können die Matschstiefel ja auch im Fußraum stehen bleiben.


Ich glaube, das bezog sich auf die nasse Hose, dass man die dem Kind nicht immer ausziehen kann.
Liebe Grüße, Michaela

mit Tochter *02/2011 im Axkid Minikid und Sohn *09/2013 im Cybex Sirona

Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Michaela
 
Beiträge: 233
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 12:57
Wohnort: Thüringen
Kindersitz(e): Axkid Minikid
Cybex Sirona
Britax Hi Way
Maxi Cosi Rodi AP

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste