Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

zum Thema Autokindersitze und speziell zum Thema Reboard

Moderator: Verseau

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Mephistia am Fr 24. Aug 2012, 13:24

Hallo Leute,
ich würde gerne mal eure Meinung wissen. Ich möchte auch einen Tritt-/Sitzschutz haben und ich dachte mir das eine Wachstischdecke nehme. Nur jetzt kommt mir die Frage ob das nicht zu glatt ist für den Sitz?
Klar, der Sitz wird dennoch gut befestigt, aber irgendwie habe ich so meine Bedenken.
Was meint ihr?
Bild

Annabell fährt im Axkid Kidzofix
Mephistia
 
Beiträge: 66
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 23:09
Kindersitz(e): Annabell fährt im Axkid Kidofix

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon mimi am Fr 24. Aug 2012, 21:01

Nö, das macht nichts. Ich habe beispielsweise diese Sitzschutzauflage und habe Löcher für die Isofixarme reingeschnitten.
Eva mit K. *12/10
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
mimi
 
Beiträge: 977
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 14:01
Kindersitz(e): BeSafe iZi Combi X3 Isofix
Axkid Minikid

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Mephistia am So 9. Sep 2012, 20:01

Ach, dass ist ja auch nicht teuer.
Habe es nun mit der Wachstuchtischdecke mal versucht und ich denke das sieht ganz gut aus.
Danke für Deine Antwort
Bild

Annabell fährt im Axkid Kidzofix
Mephistia
 
Beiträge: 66
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 23:09
Kindersitz(e): Annabell fährt im Axkid Kidofix

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Coreina am Mo 15. Okt 2012, 13:15

Hallo,

aktuell haben wir als Sonnenschutz so lustige bunte Dinger, die mit Saunäpfen befestigt werden.. Als Fahrer sieht man durch dir Dinger recht wenig.. Sprich es nervt und es müssen andere her..

Jetzt bin ich auf Grund des Forums hier auf die Window Sox gestoßen..
Sind die einfach anzubringen?
Und wie genau werden die befestigt?
Wie ist denn so die Sicht als Fahrer nach außen, wenn die Sox "installiert" sind?
Wie ist es im Winter?? Macht man die ab, lässt man die dran??

Habt ihr im Herbst / Winter überhaupt noch einen Sonnenschutz im Auto??
If nothig goes right, turn left

Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Unterstütze uns durch einen *klick*
Coreina
 
Beiträge: 152
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 23:03
Wohnort: Lohmar
Kindersitz(e): Besafe iZi Combi X3

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Securité am Di 16. Okt 2012, 14:22

Die Window Sox werden einfach über die Türe gestülpt. Sind aber nicht für jedes Auto erhältlich. Die Sicht ist schon etwas beschränkt wie ich finde. Was ich im Winter damit mach weiß ich noch gar nicht, momentan hab ich sie auch nicht dran. Die Saugnapfdinger jedenfalls sind der größte Mist. ;)
Mit Maxi (07/10) und Mini (09/12) rückwärts sicher unterwegs!

Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V. Unterstütze uns durch einen Klick!
Benutzeravatar
Securité
Administrator
 
Beiträge: 912
Registriert: Do 13. Okt 2011, 16:31
Wohnort: Mittelfranken, zwischen Eichstätt, Nürnberg, Ansbach und Donauwörth
Kindersitz(e): BeSafe iZi Combi X3 mit und ohne Isofix, Axkid Kidzofix, Cybex Sirona

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Coreina am Di 16. Okt 2012, 16:36

Beschränkt war / ist die Sicht jetzt mit den bunten Saugnapfdingern ja auch..

Ich denke ich werde den Winter mal ohne Sonnenschutz fahren oder im Notfall die bunten Saugnapfdinger dran machen und mir dann im Frühjahr ein paar Window Sox zum Testen kaufen.
If nothig goes right, turn left

Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Unterstütze uns durch einen *klick*
Coreina
 
Beiträge: 152
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 23:03
Wohnort: Lohmar
Kindersitz(e): Besafe iZi Combi X3

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon späteReboarderin am Di 11. Dez 2012, 00:30

Weiß jemand, wann der Sommerbezug vom Cybex Sirona lieferbar ist?
späteReboarderin
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 29. Nov 2012, 17:11

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Coreina am Di 11. Dez 2012, 16:38

Wie macht ihr das denn im Winter mit dem anziehen im Auto??

Ich habe das "Problem", dass wir in einer Mietswohnung leben und ich immer dann runter und rum ums Haus zum Auto laufen muss.. Einerseits ist die Strecke zu lang um dem Zwerg dafür extra die Winterjacke anzuziehen, andererseits ist es zu kalt um nur in den normalen "drinnen" Klamotten die Strecke zu laufen.. :(
Aktuell ziehe ich ihm immer einen etwas dickeren flausche Pulli noch drüber..
Allerdings ist mit der Pulli für im Auto wegen des Anschnallens schon fast zu dick.. :(

Ich überlege daher gerade ob wir uns einen Poncho anschaffen.. So, in der Wohnung anziehen, dann runter zum Auto und dann unter dem Poncho anschnallen..
Allerdings hat mein kleinen Mann einen Hass auf Mützen und Schals und reißt die sofort runter.. Daher habe ich ein wenig Sorge,dass er auch promot versuchen wird den Poncho loszuwerden, was er ja wohl kaum schaffen wird..

Welche Ponchos habt ihr denn so?
Gibts hier auch irgendwo Bilder wo mal ein Kind einen Poncho Im Kindersitz an hat?? Schmeißt man dann das "Rückenteil" vom Poncho einfach nach oben über die Kopfstütze vom Kindersitz??
Bei der Windelbar gibt es nämlich gerade welche von Baby Boum mit 43% Rabatt..
If nothig goes right, turn left

Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Unterstütze uns durch einen *klick*
Coreina
 
Beiträge: 152
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 23:03
Wohnort: Lohmar
Kindersitz(e): Besafe iZi Combi X3

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon cwmama am So 23. Dez 2012, 14:35

Gibt es eigentlich auch einen Sommerbezug für den Axkid?
Ich lese immer nur das es einen von besafe gibt.
Oder passt der auch auf den Axkid?

Lg
cwmama
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 13:00
Kindersitz(e): Axkid im Opel Omega

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Enaira am So 23. Dez 2012, 22:22

Es gibt Ponchos, die sind quasi ne Fleecedecke mit Loch zum durchschlüpfen. So eine hat meine Mama für ihr Enkelkind genäht:
Bild

Ich hab aber auch schon Näherinnen bei facebook gesehen, die solch einen Poncho mit Reißverschluss vorn am Bauch genäht haben.

In beiden Fällen kommt dann das Rückenteil über die Kopfstütze drüber und das Kind wird drunter angeschnallt:
Bild


Axkid Schonbezüge wird so hoffentlich bald geben. Sie sind in Arbeit...
Charlotte fährt rückwärts? Aber sicher! *04/2009
Axkid Kidzofix im Toyota Avensis und Kidzone im Auris

Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Unterstütze uns durch einen klick
Benutzeravatar
Enaira
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 13. Okt 2011, 20:52
Wohnort: Ostsachsen
Kindersitz(e): Axkid Kidzone und Kidzofix

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste