Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

zum Thema Autokindersitze und speziell zum Thema Reboard

Moderator: Verseau

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Neuling am Di 25. Dez 2012, 23:23

Warum wickelst du es nicht einfach in eine Kuscheldecke ein, die du im Auto noch eine Weile drüber legst,bis die Wohlfühltemperatur erreicht ist??
Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 14:13
Kindersitz(e): Cybex Sirona

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Kate am Mi 26. Dez 2012, 23:12

Einen Poncho kann man, im Gegensatz zur Decke, drinnen schon anziehen und die Kinder können ihn auch draußen ne Weile tragen, ohne dass ihnen kalt wird. Große Kinder können den Poncho auch im Auto alleine wieder ausziehen wenn es ihnen zu warm wird bzw. dann als Decke benutzen.
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.

Unterstütze uns durch einen klick
Kate
 
Beiträge: 776
Registriert: Do 20. Okt 2011, 10:22
Wohnort: Nähe Landshut
Kindersitz(e): Axkid Kidzofix
BeSafe iZi Combi X3 ISOfix

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Coreina am Di 15. Jan 2013, 22:46

Mein kleiner Mann ist ein Entfesselungskünstler geworden.. :(
Irgendwann nach Weihnachten hat er beschlossen, dass es ja sooooooo viel Spaß macht bei fast jeder Fahrt einen Arm zu befreien.. Schimpfen und erklären, dass das Auto nur dann fährt, wenn er auch richtig angeschnallt ist, hilft nur mittelmäßig, da der junge Mann gerade mal 18 Monate alt ist. :?

Also Gurtsammler kaufen, oder gibt es noch irgendwelche Tricks was ich zuerst mal ausprobieren könnte?
Es ist so, dass ich kurz vorher noch das Lammfell von Christ (welches ja extra für Gruppe 1 Kindersitze gemacht ist) auf den Sitz gebastelt habe.. Das kann aber eigentlich nicht daran liegen, oder?

Unser Zwerg ist ein schmaler Großer, so dass der Gurt am Bauch nie eng anliegt und er da dann halt immer prima den Arm durch wurschteln kann..

Alles doof.. Gerade wenn man im dunkeln Auto fährt und dann immer Angst hat, dass der kleine Teufel sich wieder abschnallt.. :cry:
If nothig goes right, turn left

Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Unterstütze uns durch einen *klick*
Coreina
 
Beiträge: 152
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 23:03
Wohnort: Lohmar
Kindersitz(e): Besafe iZi Combi X3

Re: AW: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbez

Beitragvon Mottenkind am Mo 28. Jan 2013, 23:54

Ein Fleeceanzug wäre evtl. auch eine Möglichkeit. Den kannst du drinnen anziehen und im Sitz einfach anlassen! Finde ich persönlich die beste Möglichkeit! :wink:

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Mottenkind
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 22. Jan 2013, 23:31

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Mel1984 am Di 29. Jan 2013, 14:33

Hallo zusammen!

Wer ist den letzten Sommer schon mit den Window-Sox gefahren und kann mir sagen, ob man damit auch Autobahn ohne Probleme fahren kann?
Ich hatte immer eine Mullwindel in der Tür eingeklemmt, aber wenn da zu viel oben rausschaute, dann flatterte (weiß grad nicht wie ich es anders beschreiben soll...) die ganz extrem und das kann den Lack ja auch kaputt machen, hab von meinem Mann die rote Karte bekommen.
Passiert das bei den Window-Sox nicht? Liegen die eng genug an Fenster und Tür an, dass es nicht zu diesem Flattern kommt?
Mel1984
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 15:59
Kindersitz(e): HTS BeSafe iZi Combi X3 ISOfix,
Axkid Kidzofix

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon mimi am Fr 1. Feb 2013, 12:00

Die WindowSox sind so passgenau, dass da nix flattert oder am Lack schubbert. Sicher, Bewegung ist schon da, aber nicht so, dass da was kaputtgehen würde. Ihr müsst nur darauf achten, dass die Klettbänder, mit denen die Sox an den Türen befestigt werden,t atsächlich fest sind und nicht herauslugen, denn DIE flattern wie Hölle und Teufel (und haben uns den Lack an der Stelle tatsächlich etwas ruiniert). Aber da sind wir selbst schuld. ;-)

Also: klare Kaufempfehlung für die WindowSox! Alternativ könntet ihr euch noch SonnyBoy anschauen.
Eva mit K. *12/10
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
mimi
 
Beiträge: 977
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 14:01
Kindersitz(e): BeSafe iZi Combi X3 Isofix
Axkid Minikid

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Chimaira402 am So 10. Feb 2013, 12:41

Hallo

Gibt es nen Spiegel, den man auf der mittleren Kopfstütze befästigen kann und gleichzeitig die Kinder recht und links sieht oder brauch ich zwei einzelne?

Danke schon mal
Chimaira402
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 21:38
Wohnort: Ansbach
Kindersitz(e): Maxi Cosi Cabriofix
BeSafe iZi Combi X3

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Coreina am So 10. Feb 2013, 14:29

Ich denke da wirst du zwei Spiegel brauchen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es einen Spiegel gibt mit dem man dann beide Kinder sehen könnte..
If nothig goes right, turn left

Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Unterstütze uns durch einen *klick*
Coreina
 
Beiträge: 152
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 23:03
Wohnort: Lohmar
Kindersitz(e): Besafe iZi Combi X3

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon drutschki am Mo 25. Feb 2013, 21:48

Hi!
Ich hab zwar alle 10 Seiten gelesen, aber immer nur Spiegel gefunden, die an einer Kopfstütze befestigt werden müssen. Habe eigentlich vor die Kopfstütze zwecks Sicht zu entfernen und in der Mitte hat unser Auto leider keine.
Ich habe zwar von der Gewindestange gelesen, bin davon aber noch nicht so ganz überzeu´gt, vielleicht hat irgendwer noch eine andere Idee von Euch!

Vielen Dank
Guggi (*05/12) fährt rückwärts im BeSafe Combi
drutschki
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 20:50
Kindersitz(e): Guggi (*05/12) fährt rückwärts im BeSafe Combi

Re: Frage zum Zubehör (Spiegel / Trittschutz / Sommerbezug)

Beitragvon Suisse am Mo 29. Apr 2013, 10:42

Spiegel (z.B. BebiVista) an der mittleren Kopfstütze anbringen. Dann kannst Du die andere entfernen.
Suisse
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 22. Nov 2012, 22:31
Wohnort: Kehrsatz bei Bern, Schweiz
Kindersitz(e): Axkid Minikid, Klippan Triofix

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron