Sicherheit im Flugzeug / auf Reisen im Allgemeinen

zum Thema Autokindersitze und speziell zum Thema Reboard

Moderator: Verseau

Re: Sicherheit im Flugzeug / auf Reisen im Allgemeinen

Beitragvon etuchoa am Mi 21. Aug 2013, 05:53

und woran sieht man das? Wie sieht es bei dem vom Link aus?
etuchoa
 
Beiträge: 31
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 13:01

Re: Sicherheit im Flugzeug / auf Reisen im Allgemeinen

Beitragvon Sarah B. am Mi 21. Aug 2013, 13:55

Der ist zugelassen. Die Info findet man auf den Herstellerseiten: http://coscojuvenile.djgusa.com/en/djgu ... 2197azs--1

Andere Sitzherseller in den USA sind unter anderem Britax und Diono.
Meine Kinder (*August '09 und *Juli '13) fahren im Auto nur rückwärts. :-)
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
Sarah B.
Administrator
 
Beiträge: 1053
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 13:01
Wohnort: Berlin
Kindersitz(e): Axkid Kidzofix
BeSafe iZi Combi X3
BeSafe iZi Combi X3 ISOfix
Cybex Sirona

Re: Sicherheit im Flugzeug / auf Reisen im Allgemeinen

Beitragvon etuchoa am Do 22. Aug 2013, 21:37

Vielen Dank für die Hilfe.

Ich habe mir nun den Max-Way für hier in der Schweiz bestellt (Zweitsitz ohne Isofix), da es ihn neu bei 4mybaby.ch zu kaufen gibt ;)

Für die Ferien gefällt mir der amerikanische Reboarder vom Link, der sehr günstig ist, super. Ist der von der Sicherheit auch zu empfehlen und im Flugzeug auch wirklich gern gesehen? Wie wird der im Flugzeug montiert? Als Reboarder?
Ich verstehe leider kein Englisch :cry:

LG Elena
etuchoa
 
Beiträge: 31
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 13:01

Re: Sicherheit im Flugzeug / auf Reisen im Allgemeinen

Beitragvon SiTa am Mi 28. Aug 2013, 01:38

Hallo Zusammen,

wir wollen Ende September und nochmal im Nov (glaube ich) in den Urlaub fliegen und der Kleine ist inzwischen 2Jahre und wiegt >11kg...
Habe eben mal gegoogelt und würde gern diese CARES Gurtsystem ausprobieren, wer hat da Erfahrungen mit und
kann mir sagen, wo ich das GÜNSTIG bekomme oder evtl kann es mir jemand ausleihen (auch gern gegen eine kleine Gebühr)???

lg Simone
SiTa
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 12:39

Re: Sicherheit im Flugzeug / auf Reisen im Allgemeinen

Beitragvon fritzelchen am Mi 28. Aug 2013, 03:39

Hallo Simone,

wir haben es schon mehrmals benutzt mit ähnlich altem Kind und fanden den Gurt klasse! Wir konnten ihn glücklicherweise ausleihen von Freunden.
Schau mal hier: http://www.quoka.de/urlaub-reisen/mitfa ... ggurt.html vielleicht hast Du ja Glück?
Viele Grüße
Friederike
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
fritzelchen
 
Beiträge: 405
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 15:35
Wohnort: München
Kindersitz(e): Britax Max-Way und Britax Multitech

Re: Sicherheit im Flugzeug / auf Reisen im Allgemeinen

Beitragvon etuchoa am Mi 23. Okt 2013, 09:03

Hallo zusammen

Langsam werden wir bereits buchen und möchte das Thema gerne nochmals ansprechen. Habe vor im Dezember einen amerikanischen Reboarder zu bestellen, welcher sicher ist und im Flugzeug zugelassen ist. Wird der im Flugzeug vorwärts eingebaut?

Ich habe mich in dem Marathon verguckt, habe aber gesehen das der nur bis 40 Pfund rückwärts eingebaut wird? Das wäre ja 18kg. Sie ist bei Anreise 3 Jahre alt und sicher schon 18kg?
Zu welchem Sitz würdet ihr mir raten?

Vielen Dank für eure Hilfe.

LG Elena
etuchoa
 
Beiträge: 31
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 13:01

Re: Sicherheit im Flugzeug / auf Reisen im Allgemeinen

Beitragvon fritzelchen am Mi 23. Okt 2013, 10:22

Jetzt habe ich den ganzen Threat durchgelesen und eine Frage drängt sich auf: wie wird ein flugtauglicher Reboarder (z.B. Marathon) denn nun festgemacht?
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
fritzelchen
 
Beiträge: 405
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 15:35
Wohnort: München
Kindersitz(e): Britax Max-Way und Britax Multitech

Re: Sicherheit im Flugzeug / auf Reisen im Allgemeinen

Beitragvon fritzelchen am Mi 23. Okt 2013, 10:26

Aahh, es werde Licht:
http://www.britaxusa.com/uploads/cms/fi ... 500_r1.pdf
Seite 24.
Es scheint beides zu gehn, klingt toll!
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
fritzelchen
 
Beiträge: 405
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 15:35
Wohnort: München
Kindersitz(e): Britax Max-Way und Britax Multitech

Re: Sicherheit im Flugzeug / auf Reisen im Allgemeinen

Beitragvon etuchoa am Mi 27. Nov 2013, 11:29

Guten Tag zusammen

Nun habe ich mich bei der TAM erkundigt. Wenn das Kind älter als 3 Jahre ist darf man den Kindersitz nicht ins Flugzeug nehmen :oops:
Muss sogar Übergepäck bezahlen wenn der grösser als 158cm und schwerer als 23kg ist.
Wir haben ja den Maxway, wollten den für dort mitnehmen.

Was nun?
Wisst ihr ob es eine Verpackung für den Kindersitz gibt?

Liebe Grüße Elena
etuchoa
 
Beiträge: 31
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 13:01

Re: Sicherheit im Flugzeug / auf Reisen im Allgemeinen

Beitragvon Kate am Mi 27. Nov 2013, 13:49

Ja, es gibt solche Transporttaschen/Koffer für Kindersitze - ich hab aber grad selbst keinen Link parat, da müsstest du dich mal durchgooglen.
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.

Unterstütze uns durch einen klick
Kate
 
Beiträge: 776
Registriert: Do 20. Okt 2011, 10:22
Wohnort: Nähe Landshut
Kindersitz(e): Axkid Kidzofix
BeSafe iZi Combi X3 ISOfix

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron