Reboarder in anderen Autos - Wie oft seht ihr welche??

wenn es mal um ein anderes Thema geht...

Moderatoren: Jule85, Sona

Re: Reboarder in anderen Autos - Wie oft seht ihr welche??

Beitragvon liynia am Mi 20. Nov 2013, 14:51

Gestern nachmittag ist ein Mondeo mit einem Reboarder an meinem Fenster vorbei gefahren. Sah aus der Perspektive (3ter Stock) ziemlich lässig aus ;)
liynia
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:12

Re: Reboarder in anderen Autos - Wie oft seht ihr welche??

Beitragvon star am Do 6. Feb 2014, 13:46

Ich habe bisher noch keinen in einem anderen Auto gesehen
star
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 4. Feb 2014, 21:04

Re: Reboarder in anderen Autos - Wie oft seht ihr welche??

Beitragvon doberton am Do 6. Feb 2014, 22:19

Wir sind hier in der Stadt zu 2....ansonsten sieht man ganzzzz selten mal was...komme aus Sachsen- Anhalt
doberton
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 14:51

Re: Reboarder in anderen Autos - Wie oft seht ihr welche??

Beitragvon Buba am Fr 21. Feb 2014, 23:49

Hallo. Also wir fahren auch noch rückwärts, in der Babyschale. Sohnemann passt noch super in den Pebble aber nicht mehr lange :D der Sirona ist mein Favorit.
Habe hier im Bodensee Raum bisher 3 mit Reboardern gesehen. Eine frau fährt beide Töchter ( 11Monate und 3Jahre) rückwärts, eine zufällig aufm Parkplatz auch im Sirona und eine mal an der Ampel neben mir. Da saß das Kind ( ca.2Jahre) auch rückwärts.
Muss dazu sagen dass immernoch im Geschäft z.T (je nach Verkäuferin) vom Reboarder abgeraten wird :( hat mich auch hin und wieder verunsichert. Bei Baby Wal* letzte woche: Die hat den Sirona nicht mal in mein Auto bekommen (Renault Megan Grandtour mit Isofix).Sie sagte: Am besten kommen sie mit ihrem Mann mal :?:
Wir sind dann also bald das 4te Auto mit Reaborder :mrgreen:
Buba
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 13:55

Re: Reboarder in anderen Autos - Wie oft seht ihr welche??

Beitragvon TildaApfelkern am Do 27. Feb 2014, 21:37

Hier sind auch nur ganz selten Reboarder unterwegs. Und bis jetzt habe ich auch nur bei Freunden oder Bekannten welche gesehen, einfach so noch nie... Und wir wohnen nicht gerade auf dem Dorf
TildaApfelkern
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 25. Feb 2014, 11:19

Re: Reboarder in anderen Autos - Wie oft seht ihr welche??

Beitragvon kursy am Do 27. Feb 2014, 23:28

Ich weiß von mindestens 3 Reboardern in meiner Umgebung. Alles Cybex Sirona, da man die hier im "Fachhandel" am besten bekommt. Und wir natürlich mit unserem Izi Plus, mit dem ich sehr zufrieden bin.
Mäusepiep (*03/13) fährt rückwärts
- HTS Besafe Izi Plus im Astra H Caravan (2007) & Astra F CC (1997)
- Römer Dualfix im Golf V 3-Türer (2007) & Astra H Caravan (2007)
kursy
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 17:05
Kindersitz(e): Besafe Izi Plus in Astra H Caravan & Astra F CC
Römer Dualfix in Golf V 3-Türer & Astra H Caravan

Re: Reboarder in anderen Autos - Wie oft seht ihr welche??

Beitragvon LeElLi am Mo 3. Mär 2014, 12:35

In fremden Autos habe ich bisher aush keine entdeckt, aber bei uns in der Krabbelgruppe haben sich jetzt fast alle für einen Reboarder entschieden. Da ist jetzt eine ziemliche Auswahl vertreten: Sirona, Besafe, Britax, und 2way Pearl. :D
LeElLi
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 21:53

Re: Reboarder in anderen Autos - Wie oft seht ihr welche??

Beitragvon Stephanie am Mi 9. Apr 2014, 14:33

Hallöchen
ich habe noch keinen gesehen. Hier im Ort (dorf) sind wir wohl die einzigen mit Reboarder, obwohl wir ganz viele 2013er Jahrgangskinder haben. Die meisten favourisieren dann doch die weitaus günstigeren Sitze mit Fangkörper oder halt vorwärts mit 5-P Gurt.

Wenn jemand den Sitz anstarrt kommt bei mir dann immer gleich der Erklärbär durch :D was auch nicht jedem gefällt

Wir haben sogar eine Möglichkeit gefunden mit dem Römer Eclipse in unsrem alten Ami Van fürs rückwärts fahren zu sorgen. :)

Auch wenns hier und da evtl belächelt wird. Mir kann keiner garantieren, dass wir mit dem Kleinen (1 J.) und dem Großen (6 J., aber schon vorwärts) die nächsten fünf Jahre unfallfrei fahren. Beim Großen ist zum Glück nie was passiert, außer ein Gullideckel den es unters Auto geschlagen hat. Beim Kleinen achte ich jetzt aufs rückwärts auch wenns iwie keiner genau versteht warum :)

LG Stephanie
Stephanie
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 20. Mär 2014, 16:28

Re: Reboarder in anderen Autos - Wie oft seht ihr welche??

Beitragvon Buba am Di 15. Apr 2014, 11:56

Ich hab letzte Woche einen Renau Scenic gesehen aufm Parkplatz und hab gleich meinen Mann gerufen. Die hatten auf der Rückbank einen vorwärts sitz ( aber sah so aus wie einer für große kinder ab 25kg) und dann in der Mitte einen Sirona und aussen wieder einen HTS besafe.
Man hab ich mich gerfreut das zu sehen :lol: und noch mehr dass mein Mann dabei war und es auch gesehen hat. Jetzt weiss er das wir nicht die einzigen sind die einen Reboarder haben :D
ach ja, und letztens bin ich an nem WV Eos vorbeigefahren, da hatten die Eltern grade das Kind am anschallen, auch ein Sirona. Das ist echt ein tolles Gefühl .
Buba
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 13:55

Re: Reboarder in anderen Autos - Wie oft seht ihr welche??

Beitragvon setterina am Di 15. Apr 2014, 21:44

Ich bin auch schon sehr gespannt, wie man auf unseren Reboarder reagieren wird - bei anderen habe ich noch keinen gesehen...
Viele Grüße
Jessica
setterina
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 22. Aug 2013, 14:54
Kindersitz(e): Axkid Minikid

VorherigeNächste

Zurück zu mal was anderes....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron