Babydorm auch nachts?

wenn es mal um ein anderes Thema geht...

Moderatoren: Jule85, Sona

Babydorm auch nachts?

Beitragvon chrissy_el am Sa 10. Aug 2013, 22:05

Hallo Zusammen,
Hat jemand von Euch das Babydorm im Einsatz? Wenn ja auch nachts? Danke für Eure Antworten!
Gruß
Christian


Liebe Grüße
Christian
Gruß
Christian
Benutzeravatar
chrissy_el
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 20:27

Re: Babydorm auch nachts?

Beitragvon Sona am So 11. Aug 2013, 04:35

Hallo Christian.

Wir hatten das Babydorm auch nachts im Einsatz als meine Tochter noch kleiner war.

Als sie sich im Schlaf anfing zu drehen haben wir das Delta-Baby benutzt. So schlief sie immer auf der Seite wo der Kopf recht verformt war um entgegen zu wirken und sie konnte sich nicht mehr auf die platte Seite drehen.

LG
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
Sona
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 00:52
Wohnort: Saarland
Kindersitz(e): HTS BeSafe IzI Combi X3 ohne Isofix

Re: Babydorm auch nachts?

Beitragvon chrissy_el am So 11. Aug 2013, 22:36

Aber passieren (ersticken oder so) kann das nix oder?


Liebe Grüße
Christian
Gruß
Christian
Benutzeravatar
chrissy_el
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 20:27

Re: Babydorm auch nachts?

Beitragvon Sona am Mo 12. Aug 2013, 22:06

Nee :)

Die kleinen drehen den Kopf automatisch wenn sie nicht genug Luft kriegen.
Wenn sie noch ganz klein sind können sie sich eh noch nicht drehen.

Ich hebe es für das nächste Kind auf jeden Fall auf und kann es nur weiter empfehlen.
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
Sona
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 00:52
Wohnort: Saarland
Kindersitz(e): HTS BeSafe IzI Combi X3 ohne Isofix

Re: Babydorm auch nachts?

Beitragvon chrissy_el am So 15. Sep 2013, 21:12

Hallo,
Haben das Kissen erst seit mehreren Wochen im Einsatz und so langsam wird die Verformung des Kopfes weniger. Bisher können wir das Kissen echt empfehlen!


Gruss Christian
Gruß
Christian
Benutzeravatar
chrissy_el
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 20:27

Re: Babydorm auch nachts?

Beitragvon star am Fr 7. Feb 2014, 11:55

Wir haben das Kissen von unserem Osteopathen bekommen, weil unser Sohn aufgrund von Kiss schon einen leicht verformten Kopf hatte (er konnte den Kopf nicht nach links drehen).

Er hat es bekommen als er 10 Wochen alt war und hat immer (untertags und nachts) darauf geschlafen. Nach 4 Wochen war sein Kopf schon wieder schön rund.
star
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 4. Feb 2014, 21:04

Re: Babydorm auch nachts?

Beitragvon chrissy_el am Sa 8. Feb 2014, 21:20

Wollte mich auch noch kurz melden. Der Einsatz des Kissens war ein erfolg. Der Kopf hat sich schön zurück geformt. Wir würden das Kissen wieder kaufen!
Gruß
Christian
Benutzeravatar
chrissy_el
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 20:27


Zurück zu mal was anderes....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron