Reboarder Skoda Fabia (kein Kombi) 2009, sehr großes Kind

Welcher Sitz passt in mein Auto? Welcher Sitz passt zu meinem Kind? Hier könnt ihr eure allgemeinen Fragen zu den Sitzen stellen.

Moderator: Jule85

Reboarder Skoda Fabia (kein Kombi) 2009, sehr großes Kind

Beitragvon sparkle am Do 14. Apr 2016, 14:25

Hallo zusammen :)
Kurz zu uns: mein Sohn ist jetzt knapp ein halbes Jahr alt und leider fast aus dem Maxi Cosi raus. Von der Größe her geht es noch, er hat ca. 70cm, aber beim Gewicht ist er schon bei 12kg... :roll:
Daher sind wir jetzt schon auf der Suche nach einem Reboarder, den wir jetzt und dann auch länger nutzen können.
Hier in der Nähe gibt es kein Fachgeschäft, weswegen ausprobieren im Moment ausfällt bis wir mal wieder Richtung Oma fahren.

Wir fahren einen Skoda Fabia 2009 (kein Kombi) und einen Golf 5, beide mit Isofix das wir auch gerne nutzen würden.
Meistens bleibt der Sitz im Skoda.
Wie oben schon gesagt ist der Zwerg 6 Monate, bei ca. 70cm und 12kg..
Wir sind beide keine Riesen, ca. 1,70 bis 1,75.

Demnächst kann ich bei meiner Schwester schon einen Cybex Sirona testen, aber der scheint für proppere Kinder wohl schnell zu klein zu sein?

Welche Modelle sollten wir uns nach Möglichkeit live anschauen? Ich denke viele kommen schon allein deswegen nicht in Frage, weil unser Zwerg noch nicht sitzen kann..

Lieben Dank schon mal :)
sparkle
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Apr 2016, 14:09

Re: Reboarder Skoda Fabia (kein Kombi) 2009, sehr großes Kin

Beitragvon Seifenblasenfrau am Di 19. Apr 2016, 00:29

Der Besafe Izi Plus hat eine recht gute Liegeposition und ist etwa ab sechs Monaten geeignet. Und der geht bis 25kg, da ist allerdings bei den allermeisten Reboardern Schluss. Der Sirona dürfte sehr schnell zu klein werden, 18 Kilo dürfte euer Zwerg sicher bald haben. Allerdings wäre er auch für ein nicht-sitzendes Kind prima geeignet und braucht sehr wenig Platz, im Gegensatz zum Besafe Izi Plus.

Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk
Seifenblasenfrau
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:33

Re: Reboarder Skoda Fabia (kein Kombi) 2009, sehr großes Kin

Beitragvon Fuchur1985 am Di 26. Apr 2016, 16:37

Wir haben einen skoda Fabia, allerdings als Kombi. Dürfte aber vom Platzangebot ähnlich sein. Der Sirona braucht wenig Platz, ist aber offiziell von cybex aus nicht zugelassen. :( die Sitzbank ist zu steil, das ist die Begründung. Habe die Firma deswegen damals angeschrieben. Wir haben nämlich auch einen Sirona aber in den Fabia darf er leider leider nicht.
Unser Zwerg fährt jetzt mit einem Jahr im minikid, der braucht wenig Platz und man kann noch gut davor sitzen... :)
Fuchur1985
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 26. Apr 2016, 16:24

Re: Reboarder Skoda Fabia (kein Kombi) 2009, sehr großes Kin

Beitragvon sparkle am So 15. Mai 2016, 20:47

Danke euch beiden! Ich war im Urlaub und hatte deswegen jetzt erst die Möglichkeit zu antworten.

Das mit der Zulassung ist ja total blöd, da hatte ich jetzt noch gar nicht dran gedacht. Der Kleine saß im Sirona gefühlt richtig gut.

Dann müssen wir doch mal die weite Strecke auf uns nehmen und zu den Zwergperten fahren.

Danke :)
sparkle
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Apr 2016, 14:09

Re: Reboarder Skoda Fabia (kein Kombi) 2009, sehr großes Kin

Beitragvon sparkle am So 15. Mai 2016, 22:32

Danke euch beiden für die Infos, das ist ja wirklich blöd dass der Sirona nicht zugelassen ist, der Kleine saß wirklich gut drin..
Dann müssen wir wohl doch den weiten Weg auf uns nehmen und zum testen fahren, der besafe ist dann wohl der nächste auf der Liste, obwohl er kein Isofix hat leider..

Falls die Antwort jetzt gleich doppelt kommt: Sorry, mein pc hat etwas gesponnen...
sparkle
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Apr 2016, 14:09


Zurück zu Welcher Reboarder ist für mich der Richtige?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron