Berlingo Multispace, kein Sitz mit Stützfuß möglich?!

Moderator: Jule85

Berlingo Multispace, kein Sitz mit Stützfuß möglich?!

Beitragvon claroha am Do 29. Nov 2012, 10:33

Guten Morgen,

ich habe in den letzten Tagen sehr viel gelesen und bin nicht sicher, ob ich alles richtig verstanden habe. Ich würde daher sehr gerne Euer Fachwissen in Anspruch nehmen ;-)

Wir haben einen ganz neuen Berlingo, der unser Familienwagen werden soll. Zur Zeit fahren wir mit Isofix-Base und Maxi Cosi Cabriofix, und hoffentlich auch noch ein bisschen, der kleine Mann ist erst 10 Monate alt und 74 cm lang. Nichtsdestotrotz möchten wir mit einem Reboarder weiterfahren, und meine Wahl fiel auch auf den Sirona oder den HTS Besafe. Nun haben wir aber Staufächer links und rechts in der hinteren Reihe und waren quasi fassungslos zu erfahren, dass man dort keine Sitze mit Stützfuß installieren darf. In der Betriebsanleitung steht das ausdrücklich drin. Also auch kein Auffüllen der Staufächer mit Styropor etc. erlaubt, wie bei einigen anderen Herstellern. :evil:

Diese Sitze sind aber die Einzigen mit ISOfix im Auto. In der MaxiCosi-Liste darf ich die Base nur auf dem hinteren mittleren Sitz mit Gurt befestigen. Ein Folgesitz als Reboarder hat doch auch einen Stützfuß. Als ich bei Cybex Sirona in der Fahrzeugliste nachschaute, ist der Sitz im Berlingo aber für alle Plätze zugelassen.....das verstehe ich nicht. Der ist doch auch mit Fuß?

Zusammenfassend, meine Fragen sind:

Hat jemand einen Berlingo mit Staufächern in der hinteren Fußreihe, und welchen Reboarder habt ihr? Ist der dann mit Gurt und nicht mit ISOfix befestigt?

Gibt es einen Reboarder Sitz ohne Stützfuß, dafür las ich etwas über Top Teather Befestigung in Verbindung mit ISOfix-Haken?

Ich weiß, das es Sitze ohne ISOfix gibt. Ich würde aber gerne die ISOfix-Haken benutzen, nur darf ich keinen Standfuß haben.

:?

Ich danke Euch sehr.
Viele Grüße,
Claudia.
claroha
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Nov 2012, 10:19

Re: Berlingo Multispace, kein Sitz mit Stützfuß möglich?!

Beitragvon Kruemel2010 am Do 29. Nov 2012, 11:51

Hallo :)

warum bist du der Meinung du darfst dann keinen Stützfuss verwenden?
Besafe erlaubt die Nutzung des Combi´s auf einem Satufach wenn es mit Originalfüllstücken ausgefüllt ist
oder man es selber mit Styrodur ausfüllt.

GGfs. kannst du aber auch mal überprüfen ob oihr den Deckel auflassen könnt und der Stützfuss darein passt?

Einen richtigen Reboarder der bis 18 oder 25 Kilo zugelassen ist bekommst du nur mit Stützfuss.
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal.

[b]Unser Krümel fährt rückwärts.
HTS Besafe IZI Combi im Ford C-Max
Kruemel2010
 
Beiträge: 232
Registriert: Di 18. Okt 2011, 22:19
Wohnort: Essen
Kindersitz(e): HTS Besafe Combi x3 / Axkid Kidzofix

Re: Berlingo Multispace, kein Sitz mit Stützfuß möglich?!

Beitragvon claroha am Do 29. Nov 2012, 12:29

Hallo, und vielen Dank für Deine Antwort! In der Betriebsanleitung unseres Autos steht, dass man auf den beiden hinteren Sitzen rechts und links keinen ISOfix-Sitz mit Stützfuß verwenden darf. Es gibt von Citroen keine Füllstücke für die Staufächer. Und einfach irgendwas basteln möchte ich nicht, da im Falle eines Unfalles (was ich nicht hoffe) eine nicht-sachgemäße Verwendung vorliegt und niemand haftet, weder Citroen noch der Sitzhersteller.

Ich weiß, dass es von anderen Kfz-Herstellern Füllstücke gibt, aber nicht von Citroen. :cry:
claroha
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Nov 2012, 10:19

Re: Berlingo Multispace, kein Sitz mit Stützfuß möglich?!

Beitragvon Comtessa am Do 29. Nov 2012, 13:29

Wenn die Staufächer mit Originalfüllstücken gefüllt sind dann lässt Cybex die Verwendung zu. BeSafe hat eine Typenliste, da müsste das Auto auch draufstehen. Berlingo war auf FB auch grade Thema, BeSafe erlaubt es die Bodenfächer mit Styrodur oder Styropor aufzufüllen. Allerdings weiß ich nicht ob euer Berlingo einer der Sorte ist wo das Staufach einen "weichen Boden hat" Ist der Boden des Staufachs feste?
Echte Reboarder ohne Stützfuß gibt es in Europa nicht. Es gibt sonst nur noch die Pseudoreboarder bis 13 kg. Ein BeSafe mit Gurt sollte in der Mitte aber gehen :)
Benutzeravatar
Comtessa
 
Beiträge: 281
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 16:19
Kindersitz(e): BeSafe Combi X3, BeSafe Combi X3 Isofix, Besafe Izi Go Isofix, BeSafe Izi Sleep,
Cybex Sirona, Axkid Kidzofix, Klippan Triofix

Re: Berlingo Multispace, kein Sitz mit Stützfuß möglich?!

Beitragvon Michaela am Do 29. Nov 2012, 14:15

Der Britax Two Way hat als einziger (mir bekannter) Reboarder keinen Stützfuß. Man bekommt ihn nur in Schweden.
Der ist sicherlich nicht der beste Reboarder, weil er auch nur so wenig Seitenschutz hat, aber wenn ein Sitz mit Stützfuß wirklich gar nicht geht ist der sicher immer noch besser als ein vorwärtsgerichteter Sitz. Wobei ich dann auch lieber einen Reboarder mit Stützfuß in der Mitte einbauen würde, z.B. den Besafe Combi oder den Römer Max Way.
Liebe Grüße, Michaela

mit Tochter *02/2011 im Axkid Minikid und Sohn *09/2013 im Cybex Sirona

Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Michaela
 
Beiträge: 233
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 12:57
Wohnort: Thüringen
Kindersitz(e): Axkid Minikid
Cybex Sirona
Britax Hi Way
Maxi Cosi Rodi AP

Re: Berlingo Multispace, kein Sitz mit Stützfuß möglich?!

Beitragvon claroha am Sa 1. Dez 2012, 17:25

Hallo, und vielen Dank noch einmal für Eure Antworten.

Das Staufach im Berlingo hat einen weichen Boden. Es gibt keine Original-Füllstücke, ich habe deswegen extra mit Citroen Deutschland telefoniert. Der BeSafe führt zwar den Berlingo in der Typenliste als zulässig, schreibt aber eben im Text, das es sich um Original-Füllstücke für die Staufächer handeln muß - und die gibt es eben nicht.

Es bleibt uns also tatsächlich nichts anderes übrig, als einen Reboarder auf dem Mittelsitz der Rückbank einzubauen, dann aber ohne ISOfix, oder auf einen Reboarder zu verzichten. Wenn wir das mal vorher gewusst hätten. :evil:
claroha
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Nov 2012, 10:19

Re: Berlingo Multispace, kein Sitz mit Stützfuß möglich?!

Beitragvon Securité am Sa 1. Dez 2012, 18:41

Sieht es positiv! Ein Reboarder in der Mitte ist super sicher aufgehoben, weil zu allen Seiten hin die größte Knautschzone ist und oftmals ist für die Davor-Sitzenden mit einem Sitz in der Mitte sogar mehr Platz. :-)
Mit Maxi (07/10) und Mini (09/12) rückwärts sicher unterwegs!

Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V. Unterstütze uns durch einen Klick!
Benutzeravatar
Securité
Administrator
 
Beiträge: 912
Registriert: Do 13. Okt 2011, 16:31
Wohnort: Mittelfranken, zwischen Eichstätt, Nürnberg, Ansbach und Donauwörth
Kindersitz(e): BeSafe iZi Combi X3 mit und ohne Isofix, Axkid Kidzofix, Cybex Sirona

Re: Berlingo Multispace, kein Sitz mit Stützfuß möglich?!

Beitragvon Comtessa am So 2. Dez 2012, 12:40

Noch mal ich, auf Facebook gabs jetzt ein ähnliches Problem und dort wird jetzt der Wavo ausprobiert. Eventuell steht der Bügel vor dem Staufach auf, vielleicht könnt ihr das ja auch testen falls ein Reboarder in der Mitte nichts für euch wäre? Den Wavo kann mal glaube ich 2 Wochen testen.
Falls ihr aber lieber beim Combi bleiben wollt, würde ich den einfach in die Mitte bauen. Hatte ich beim Citroen C4 auch, war gar nicht so unbequem, so konnte man sich gemütlich daneben setzen. :)
Benutzeravatar
Comtessa
 
Beiträge: 281
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 16:19
Kindersitz(e): BeSafe Combi X3, BeSafe Combi X3 Isofix, Besafe Izi Go Isofix, BeSafe Izi Sleep,
Cybex Sirona, Axkid Kidzofix, Klippan Triofix

Re: Berlingo Multispace, kein Sitz mit Stützfuß möglich?!

Beitragvon claroha am So 2. Dez 2012, 21:17

Hi, ja, den Post auf Facebook bezgl. des WAVO habe ich auch voll Interesse gelesen - den Sitz kannte ich vorher so nicht. Aber ich werde da jetzt mal recherchieren. Wobei mir im Rahmen dieses neuen Posts aufgefallen ist, dass ich da auf Facebook was falsch verstanden hatte - da wurde gesagt, dass der IZI Combi DOCH passen würde, denn der Fuß würde VOR dem Staufach, bei dem Übergang zum festen Boden aufsetzen - und daher ginge der doch.

Mann, ist das kompliziert - ich glaube wir fahren mal zum Reboard-Spezialisten und probieren den IZI aus, und dann schau ich mal wo man den WAVO mal probieren könnte. Puuuuhhh! ;)
claroha
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Nov 2012, 10:19

Re: Berlingo Multispace, kein Sitz mit Stützfuß möglich?!

Beitragvon kathi am So 30. Jun 2013, 19:10

Hallo,

hast du mittlerweile einen Reboarder gefunden, der mit Stützfuss und Isofix hinten in den Berlingo eingebaut werden kann? Wenn nein, für welchen Sitz habt ihr euch entschieden?

Viele Grüße,

Kathi
kathi
 
Beiträge: 1
Registriert: So 30. Jun 2013, 19:03

Nächste

Zurück zu Folgesitze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron