Folgesitz für Renault Clio BJ ??2013??

Moderator: Jule85

Folgesitz für Renault Clio BJ ??2013??

Beitragvon Yandriah am Di 10. Mär 2015, 18:08

Hallo,

ich habe eure Seite gefunden, da ich gehört habe, dass Reboarder die sichersten Sitze sein sollen. Ich kenne mich generell mit Autositzen gar nicht aus. Da ich momentan auch nicht die Zeit habe mir jedes Modell im Detail durchzulesen bräuchte ich eure Hilfe für eine grobe Vorauswahl. Denke wir brauchen einen Folgesitz, da wir aktuell die Teutonia Tario Babyschale verwenden?

- Welche(s) Auto(s) fahrt ihr?
Wir fahren einen Renault Clio. Baujahr weiß ich leider nicht wo ich das finde - im Typenschein steht nichts - er wurde 2013 gekauft.

- Ist im Auto Isofix vorhanden?
Ja

- Falls Isofix vorhanden: soll es verwendet werden?
Ich finde Isofix praktisch und sehe keinen Nachteil in dessen Verwendung (aber ich habe keine Ahnung).

- Soll der Sitz häufiger umgebaut werden (Partner, Großeltern...)?
Nein. 1x im Jahr bei den Großeltern (haben neuen VW - Touran oder Tiguan)

- Wie groß/schwer/alt ist das Kind?
Unsere Kleine wird 1 Jahr alt am 20. und ist momentan 70cm groß und ca. 8,5 kg schwer (übermorgen sind wir beim Arzt da weiß ich es dann genau).

- Wie groß sind der Autofahrer und die Person auf dem Beifahrersitz?
Mein Mann ist ca. 1,70m und ich 1,62m

- Hat das Auto Stau-/Bodenfächer (unter der Fußmatte im Fond nachschauen!)?
Wozu ist das wichtig? Unter den Fußmatten habe ich nichts gefunden. Was ist der Fond?

- Sonstiges
Wir suchen einen Sitz, der sich möglichst lange verwenden lässt, damit man nicht alle paar Jahre neue Sitze kaufen muss. Hätte ich gewusst, dass es die ab Geburt gibt, dann hätte ich die Tario nicht gekauft.
Yandriah
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 09:08
Wohnort: Mainz
Kindersitz(e): Teutonia Tario Babyschale

Re: Folgesitz für Renault Clio BJ ??2013??

Beitragvon azrael am Mi 11. Mär 2015, 07:31

Im Fahrzeugschein als auch im Fahrzeugbrief Kann man das Baujahr finden.

Der Fond ist die Rückbank und Staufächer im Boden für die es vom jeweiligen Autohersteller keine Füllstücke gibt, verhindern den Einbau des ein oder anderen Reboardermodells.

Es gibt Sitze bis 18 kg mit Isofix und solche bis 25 kg zum Gurten. Erstere sind ca. bis zum 3-4 Geburtstag nutzbar, letztere ca. bis zum 6. Geburtstag. Es kommt dabei jedoch nicht nur auf das Gewicht, sondern auch die Größe des Kindes und die Länge der Rückenlehne des jeweiligen Reboarders an.

Einlesen ist bei Reboardern ein Muss mMn - das ist mir die Sicherheit meiner Kinder aber auch wert. Im Shop der Zwergperten (goo*gle einfach mal) finden sich zu jedem der von ihnen angebotenen Sitze gute Infozusammenfassungen und das Angebot ist recht passabel. Ich würde mich dennoch zusätzlich vor Ort von einem einschlägigen Reboardhändler beraten und die verschiedenen Sitze sowie deren Einbau zeigen lassen.


Schnell mal vom Smartfone - Tippfehler dürft ihr behalten :)
azrael
 
Beiträge: 59
Registriert: Mo 2. Jul 2012, 10:19
Wohnort: Alfeld (Bayern)
Kindersitz(e): BeSafe Izi Combi X3
Klippan Triofix
BeSafe Izi Sleep
Be Safe Izi Kid X3 Isofix
Cybex Sirona 2013

Re: Folgesitz für Renault Clio BJ ??2013??

Beitragvon Yandriah am So 28. Jun 2015, 19:32

Gelöscht, da doppelt
Zuletzt geändert von Yandriah am Mo 29. Jun 2015, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Yandriah
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 09:08
Wohnort: Mainz
Kindersitz(e): Teutonia Tario Babyschale

M-C 2way Pearl oder Cybex Sirona für Renault Clio BJ ??2013?

Beitragvon Yandriah am Mo 29. Jun 2015, 21:37

Danke für die Antwort.
Wir haben uns jetzt bei den Zwergperten beraten lassen welche Sitze zu unserem Auto und unseren Wünschen passen und nun stehen wir zwischen dem Maxi-Cosi 2way Pearl und dem Cybex Sirona 2015.

Hier unsere Pro und Contra Listen.

Maxi-Cosi 2way Pearl

Pro:
- 6jährige Hersteller Unfall-Austausch-Garantie auf unbegrenzte Anzahl von Unfällen mit Polizeibericht (lt. Maxi-Cosi Kundenhotline geht man mit der Garantiekarte, dem Kaufbeleg und dem Polizeibericht zum Händler und bekommt automatisch einen neuen Sitz).

- Intuitiv bedienbar, Kopfstütze und Gurte einhändig verstellbar

Neutral:
- Basis mit Rückmeldung über korrekten Einbau (Blinken, Piepsen)

Contra:
- Kein seitlicher Einstieg möglich
- Fuß der Basis steht etwa in der Mitte des Fußraums -> weniger Platz als bei Cybex

--------------

Cybex Sirona 2015

Pro:
- Seitlicher Einstieg
- Fuß der "Basis" ist direkt an der Rückbank -> mehr Platz

Neutral:
- 2jährige Hersteller Unfall-Austausch-Garantie auf unbegrenzte Anzahl von Unfällen mit Polizeibericht (lt. Cybex Kundenhotline geht man mit der Garantiekarte, dem Kaufbeleg und dem Polizeibericht zum Händler und bekommt dann ein Schreiben für die Versicherung?). Bei BabyOne gibt es eine 6 Jahre Händler Unfall-Austausch-Garantie für Cybex allerdings nicht klar, ob ebenfalls unbegrenzte Anzahl.

Contra:
- Etwa 1 Jahr weniger lang nutzbar, da Rückenlehne kürzer als beim Maxi-Cosi? (laut Beraterin)
- Umbau schwieriger, da Basis fest mit dem Sitz verbunden ist

----------------------------------------------

Habt ihr hier noch etwas hinzuzufügen aus eigener Erfahrung oder so?
Yandriah
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 09:08
Wohnort: Mainz
Kindersitz(e): Teutonia Tario Babyschale

Re: Folgesitz für Renault Clio BJ ??2013??

Beitragvon AvB am Mo 29. Jun 2015, 22:07

Huhu!
Also ich selbst habe den Sirona und eine sehr gute Freundin den 2-Way: auch ohne Drehfunktion finde ich den 2Way besser! Er bietet mehr Platz, steht zumindest in meinem Touran stabiler, hat einen höheren Ausblick fürs Kind!
Was den Platzverbrauch angeht, gebe ich Dir recht da ist der Sirona günstiger.
In welchem Sitz hat den euer Kind besser gesessen?
AvB
 
Beiträge: 26
Registriert: So 5. Apr 2015, 22:35
Kindersitz(e): Cybex Sirona Plus
Besafe X3 ohne Isofix
Axkid Minikid

Re: Folgesitz für Renault Clio BJ ??2013??

Beitragvon Yandriah am Mo 29. Jun 2015, 22:46

Hey danke für die rasche Antwort.
Im Maci Cosi ist die zuerst gesessen und hatte sich sehr gefreut. Beim Cybex war sie nicht so am langen aber sie war dann auch schon müde.

Ich tendiere zum Maxi Cosi, da der Service bei Problemen besser erscheint und auch die Beraterin meinte, dass sie dort am kulantesten sind.

Mein Mann meint durch die Drehfunktion würde unser Rücken geschont wobei ich das als nicht so wichtig ansehe :D
Yandriah
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 09:08
Wohnort: Mainz
Kindersitz(e): Teutonia Tario Babyschale

Re: Folgesitz für Renault Clio BJ ??2013??

Beitragvon Yandriah am Mi 8. Jul 2015, 08:42

Hallo nochmal.
Ich habe gerade den Maxi-Cosi AxissFix entdeckt. Der wurde uns bei den Zwergperten gar nicht gezeigt/erwähnt.:(

Das wäre ja eigentlich wie der 2wayPearl nur mit der Drehbarkeit des Cybex Sirona dazu, oder?
Kennt jemand den AxissFix?
Yandriah
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 09:08
Wohnort: Mainz
Kindersitz(e): Teutonia Tario Babyschale

Re: Folgesitz für Renault Clio BJ ??2013??

Beitragvon Yandriah am Mi 8. Jul 2015, 09:28

Habe gerade die Antwort gefunden:
Den Axissfix müss man schon ab 87 cm Körpergröße nach vorn drehen, der 2wayPearl reicht dagegen bis 1,05 m bzw. etwa vier Jahre – nur den 2wayPearl kann man daher als “echten Reboarder” bezeichnen.
Yandriah
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 09:08
Wohnort: Mainz
Kindersitz(e): Teutonia Tario Babyschale

Re: Folgesitz für Renault Clio BJ ??2013??

Beitragvon Yandriah am Sa 11. Jul 2015, 08:43

Danke für die Hilfe.
Wir haben uns jetzt den 2wayPearl gekauft.
Hier ein Foto davon in unserem Auto:
http://i258.photobucket.com/albums/hh24 ... brklqe.jpg
Yandriah
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 09:08
Wohnort: Mainz
Kindersitz(e): Teutonia Tario Babyschale


Zurück zu Folgesitze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron