Leitfaden zur Erstellung von Beratungsanfragen

Was ist wenn mein Kind aus dem Reboarder heraus gewachsen ist? Was kann ich machen wenn ich eine alternative als Zweitsitz brauche?

Leitfaden zur Erstellung von Beratungsanfragen

Beitragvon mimi am Fr 27. Jul 2012, 13:20

Liebe Forenmitglieder,


wir stehen euch in diesem Unterforum für eure Fragen bezüglich des passenden Sitzmodelles für euer Auto gern zur Verfügung und bemühen uns, Anfragen so bald wie möglich zu beantworten.

Dafür benötigen wir allerdings eure Hilfe:
Bitte beantwortet die folgenden Fragen vollständig! So werden unnötige Nachfragen und Missverständnisse vermieden. Ihr könnt die Fragen einfach in euren Beitrag kopieren und eure Antworten dahinter schreiben.

- Welche(s) Auto(s) fahrt ihr?
- Ist im Auto Isofix vorhanden?
- Falls Isofix vorhanden: soll es verwendet werden?
- Soll der Sitz häufiger umgebaut werden (Partner, Großeltern...)?
- Wie groß/schwer/alt ist das Kind?
- Sonstiges, was wichtig sein könnte (z. B. mehrere Kindersitze in einer Reihe)



Außerdem möchten wir euch bitten, das Modell eures (Haupt-)Autos in den Thread-Titel zu schreiben. Beispiel: "Gruppe 2/3 Sitz für VW Polo Bj. 2010 gesucht".


Liebe Grüße,
das Reboard-Kindersitze.info-Team
Eva mit K. *12/10
Mitglied im Reboard-Kindersitze e.V.
Benutzeravatar
mimi
 
Beiträge: 977
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 14:01
Kindersitz(e): BeSafe iZi Combi X3 Isofix
Axkid Minikid

Zurück zu Und nach dem Reboarder?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast