Folgesitz mit fast 4

Was ist wenn mein Kind aus dem Reboarder heraus gewachsen ist? Was kann ich machen wenn ich eine alternative als Zweitsitz brauche?

Moderator: Jule85

Folgesitz mit fast 4

Beitragvon cooky2122 am So 11. Sep 2016, 19:25

Hallöchen,
ich habe mich mal hier angemeldet da ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe.
Unsere Große wird im Dezember 4 und sitzt aktuell im Cybex Sirona. Die Kleine ist elf Monate alt und passt noch ganz gut in den Maxi. Allerdings wird sie auf Dauer in den Sitz der Großen wechseln. Die Frage ist welchen diese dann nimmt. Sie ist 1,01m groß und fast bei 16 kg. Ein Reboader bis 25kg ist eigentlich mein Wunsch. Allerdings liegen aktuell 300€ auf der Seite, damit hat man halt noch nichts. Zudem treibt mich die Frage um, ab wann Kinder vielleicht von sich aus keinen Reboarder mehr wollen und ab wann das vorwärts fahren auch eigentlich echt ok ist. Ich kenne mich mit Sitzen nach vorne null aus. “Überraschenderweise“ war die Frau im Laden hier nun nicht sonderlich kompetent. Da blieb dann nur der Kiddy Smartfix. Reboarder bis 25kg gab es dort ohnehin nicht, den gäbe es von den Zwergperten in Witten.
Wir sind so unentschlossen. Noch muss man nicht super schnell eine Entscheidung fällen, aber die Große findet den Sirona doch schon eng.
Ich will nur nicht dass das Geld ein zu entscheidender Faktor ist, auch wenn es natürlich immer mitschwingt.

Achja das Auto ist ein Passat 2012.

Vielleicht stand ja jemand vor einem ähnlichen Dilemma.
cooky2122
 
Beiträge: 1
Registriert: So 11. Sep 2016, 19:08

Zurück zu Und nach dem Reboarder?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron